Archiv der Kategorie: Studium / Lehre

Neuer Zugang zum GReTA-Katalog der Genderbibliothek des ZtG

Mit Beginn des neuen Wintersemesters haben wir den Zugang zum GReTA-Onlinekatalog verändert. Wer jetzt dort recherchiert, findet sich auf der Oberfläche des META-Katalogs des i.d.a.-Dachverbandes e.V. wieder und nicht mehr die gewohnte Ansicht. Das ist mehr als ein einfacher Layout-Wechsel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem ZtG, Publikationen, Studium / Lehre, Verschiedenes | Kommentare deaktiviert für Neuer Zugang zum GReTA-Katalog der Genderbibliothek des ZtG

Die Universität Potsdam lädt interessierte Hörer*innen herzlich zur Ringvorlesung ein! Zum ausführlichen Programm: Schwangerschaftsabbruch_Broschüre_final_gefüllt    

Publiziert am von stephanie.wittenburg | Kommentare deaktiviert für SCHWANGERSCHAFTSABBRUCH – Geschichte Politik und Ethik | Ringvorlesung Universität Potsdam | WiSe 2018/19 | donnerstags, 16-18 Uhr, R. 1.09.114

Q-Tutorium in ZTG: „Writing Intersectionally“

Q-Tutorium im ZTG: „Writing Intersectionally“  Im Wintersemester 2018/19 wird im Rahmen des Bologna.lab und Gender Studies ein von Studierende geleitetes Tutorium zum Thema intersektionalität und schrieben angeboten. Im Tutorium werden wir eigene Forschungsfragen zum Thema entwickeln und uns gemeinsam verschiedene Methoden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium / Lehre | Kommentare deaktiviert für Q-Tutorium in ZTG: „Writing Intersectionally“

Laboratorium Lehre: Diskriminierungsfreie und -kritische Lehre

Liebe Mitglieder der Fakultät, liebe Studierende, im Auftrag des Studiendekans möchten wir Sie herzlich zum „Laboratorium Lehre“ am 15. November 2018 einladen. Das Forum bietet Studierenden und Lehrenden unserer Fakultät Gelegenheit, sich über die Bedingungen und Möglichkeiten guter Lehre auszutauschen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium / Lehre | Kommentare deaktiviert für Laboratorium Lehre: Diskriminierungsfreie und -kritische Lehre

Projekttutorium „Heterosexualität und Heteronormativität – Zur diskursiven Produktion von Identität und Begehren“ an der HU Berlin, WiSe 18/19 und SoSe 19

Ab diesem WiSe findet an der HU ein Projekttutorium zu Heterosexualität und Heteronormativität statt. Als überwiegend unhinterfragte Norm entzieht sich Heterosexualität häufig auch der wissenschaftlichen Betrachtung; Ziel dieses Projekttutoriums ist es daher, Heterosexualität und Heteronormativität aus queertheoretischer Perspektive zu untersuchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium / Lehre | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Projekttutorium „Heterosexualität und Heteronormativität – Zur diskursiven Produktion von Identität und Begehren“ an der HU Berlin, WiSe 18/19 und SoSe 19

Vorträge: Ulrike E. Auga VL 6 „De-/ Postkolonialer queerer visueller Aktivismus und Performance“ der öffentlichen Vorlesungsreihe im Schwulen Museum Berlin (SMU) 6.9.2018

Prof. Dr. Ulrike E. Auga Vorlesung 6 „De-/ Postkolonialer queerer visueller Aktivismus und Performance“ der öffentlichen Vorlesungsreihe im Schwulen Museum Berlin (SMU) „Queer-feministisches Leben und Futurität. Werkzeuge für queere politische Imagination und Aktivismus von Killjoy bis Cyborg“ Zeit: Donnerstag | … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium / Lehre, Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Vorträge: Ulrike E. Auga VL 6 „De-/ Postkolonialer queerer visueller Aktivismus und Performance“ der öffentlichen Vorlesungsreihe im Schwulen Museum Berlin (SMU) 6.9.2018

CfP: Berliner Colloquium zur Geschichte der Sexualität im WiSe 2018/19

Im Wintersemester 2018/19 geht das Berliner Colloquium zur Geschichte der Sexualität in die dritte Runde. Wir sprechen alle an, die zur Geschichte der Sexualität arbeiten, weit definiert als die Geschichte der Praktiken, der Diskurse und der Repräsentationen der Sexualität, des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper, Studium / Lehre, Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für CfP: Berliner Colloquium zur Geschichte der Sexualität im WiSe 2018/19

Bitte unterzeichnen: Petition gegen die Schließung der Gender Studies in Ungarn

Liebe Kolleg*innen, anbei eine Unterschriftensammlung der ungarischen Kolleg*innen gegen die Einschränkung der Forschungs- und Lehrfreiheit in Ungarn in Bezug auf die Gender Studies. (Ich weiß gerade nicht, ob die Petition schon über die Liste gegangen ist – ansonsten bitte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Studium / Lehre, Veranstaltungen-Wissenschaft, Verschiedenes | Kommentare deaktiviert für Bitte unterzeichnen: Petition gegen die Schließung der Gender Studies in Ungarn

Bewerbungen möglich: Nächster Durchgang des Masterstudiengangs „Sexologie – Sexuelle Gesundheit und Sexualberatung“ läuft an

Liebe Kolleg_innen, sehr gern weise ich darauf hin, dass der nächste Durchgang des Masterstudiengangs „Sexologie – Sexuelle Gesundheit und Sexualberatung“ im Frühjahr 2019 in der Schweiz (Uster, bei Zürich) startet. (Der Durchgang in der Bundesrepublik läuft dann wieder im Frühjahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium / Lehre, Workshops / Weiterbildungen | Kommentare deaktiviert für Bewerbungen möglich: Nächster Durchgang des Masterstudiengangs „Sexologie – Sexuelle Gesundheit und Sexualberatung“ läuft an

Aushang Suche nach Interviewpartner*innen

Diese Befragung wird durchgeführt im Rahmen meiner Masterarbeit am Institut für Gender Studies der Georg-August-Universität Göttingen Suche für eine empirische Forschung lesbische Interview-Partner*innen! Was bedeutet Treue? ____________________________________________________________ Kannst du dir vorstellen, deine persönliche Meinung und Perspektive im Interview zu äußern? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Studium / Lehre, Verschiedenes | Kommentare deaktiviert für Aushang Suche nach Interviewpartner*innen