Archiv der Kategorie: Publikationen

The Special Collection ‘Forced migration and digital connectivity in(to) Europe’, published in Social Media + Society, edited by Koen Leurs (UU) and Kevin Smets (Vrije Universiteit Brussel).

Digital migration has emerged as a contentious topic during the recent so-called “European refugee crisis.” The wide circulation of news images of smartphone carrying Syrian refugees, and Syrian refugees taking selfies upon their safe arrival on European shores became resources … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Hinterlasse einen Kommentar

Publikationshinweis: Queere (Un-)Sichtbarkeiten. Die Geschichte der queeren Repräsentationen in der türkischen und deutschen Boulevardpresse

Liebe Freund*innen, Kolleg*innen… gern möchte ich Euch/Sie auf ein neues Buch Queere (Un-)Sichtbarkeiten. Die Geschichte der queeren Repräsentationen in der türkischen und deutschen Boulevardpresse von Yener Bayramoglu aufmerksam machen. Queere (Un-)Sichtbarkeiten Die Geschichte der queeren Repräsentationen in der türkischen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Hinterlasse einen Kommentar

Animal Study Konferenz: In the name of… International Interdisciplinary Conference on Animal Studies of BA, MA and PhD students Kraków, 25-26 October 2018

Liebe Menschen, im Oktober 2018 findet an der Jagiellonen-Universität in Krakau eine Animal Study Konferenz statt, welche auch Gender spezifische Aspekte berücksichtigen wird. Es würde uns freuen, wenn Sie die nachfolgenden Informationen über Ihren ZtG Blog sowie den E-Mail Verteiler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper, Publikationen, Studium / Lehre, Veranstaltungen Kultur, Veranstaltungen-Wissenschaft, Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

CfP: Queere und feministische Psychologien (Frist: 8. Juli 2018)

Call for Papers: Psychologie und Gesellschaftskritik Feministische und queere Psychologien Weitere Informationen im Call

Veröffentlicht unter Call for paper, Publikationen | Hinterlasse einen Kommentar

WDR: “Junge oder Mädchen? Warum es mehr als zwei Geschlechter gibt” (Sendung “Quarks & Co”)

Liebe Kolleg*innen und Freund*innen, gern weise ich auf die Sendung “Junge oder Mädchen? Warum es mehr als zwei Geschlechter gibt” der WDR-Reihe “Quarks & Co” hin. Dort werden einige aktuelle Erkenntnisse der Biologie zur Geschlechtsentwicklung und insbesondere die soziale Bedeutung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Publikationen, Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

Save the World with Feminism! Zeitschrift an.schläge: Wir brauchen noch 175 Abos!

NUR NOCH VIER TAGE! Wir lieben euch! Wir  sind überwältigt von eurer Unterstützung, vom Zuspruch & Rückhalt, den wir in den vergangenen Wochen erlebt haben. Wie natürlich auch von den vielen, vielen Abo-Bestellungen, die im Rahmen unserer Kampagne bereits eingegangen sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Publikationen, Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

Tagber: Grenzueberschreitungen: Migrantinnen und Migranten als Akteure im 20. Jahrhundert

Subject: Tagber: Grenzüberschreitungen: Migrantinnen und Migranten als Akteure im 20. Jahrhundert ———————————————————————— Forschungsplattform “Migration: Kompetenzen bündeln – Impulse setzen – Grundlagen schaffen” am Walter-Benjamin-Kolleg der Universität Bern; AG “Frauen im Exil” in der Gesellschaft für Exilforschung e.V. 01.02.2018-02.02.2018, Bern Bericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen, Veranstaltungen-Wissenschaft, Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

Tagber: Historische Dimensionen von Geschlecht

Subject: Tagber: Historische Dimensionen von Geschlecht ———————————————————————— AG Angewandte Geschichte / Public History, Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) 14.10.2017, Hamburg Bericht von: Hendrik Heetlage / Benet Lehmann, Universität Hamburg E-Mail: <H.Heetlage@gmx.de> Auf dem 5. Workshop der Studierenden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen, Verschiedenes, Workshops / Weiterbildungen | Hinterlasse einen Kommentar

NEUes Buch: “Lustvoll körperwärts: Körperorientierte Methoden für die Sexuelle Bildung von Frauen” (Julia Sparmann, im Psychosozial-Verlag)

Liebe Kolleg*innen, liebe Freund*innen, nach ihrem theoretischen Überblicksband “Körperorientierte Ansätze für die Sexuelle Bildung junger Frauen” ( https://www.psychosozial-verlag.de/2519 ) hat Julia Sparmann jetzt den Methodenband “Lustvoll körperwärts: Körperorientierte Methoden für die Sexuelle Bildung von Frauen” ( https://www.psychosozial-verlag.de/2736 ) in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Hinterlasse einen Kommentar

Dokumentation des Kongresses am 1. Dezember 2017 im Berliner Abgeordnetenhaus

Liebe Interessierte und liebe Frauen, hier die Dokumentation unseres Kongresses „Migration – Was macht Leistung“ – Teil III unserer Reihe „Was ist Leistung?“ Der Link zu unserer Web-Seite und zur Dokumentation des Kongresses. http://www.berlin-stadtderfrauen.de/wp-content/uploads/2018/04/Kongressdokumentation1217.pdf Herzliche Grüße Christel Wietusch Überparteiliche Fraueninitiative … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen, Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar