Archiv der Kategorie: Veranstaltungen-Berlinkultur

Wir nehmen Abschied vom ZtG-Blog – nach 10 Jahren und 6500 Beiträgen

Im Jahr 2009 haben wir den ZtG-Blog ins Leben gerufen. Auf diesen Seiten boten wir parallel zu der bereits bestehenden Mailingliste zentrum-news Interessierten die Möglichkeit, Ankündigungen aus dem Feld der Gender Studies online zu lesen und auch selbst zu veröffentlichen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bulletin, Call for paper, Geschlechterpolitik, Neues aus dem ZtG, Publikationen, Stellenangebote/Stipendien/Ausschreibungen, Studium / Lehre, Veranstaltungen Kultur, Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft, Veranstaltungen-ZtG, Verschiedenes, Workshops / Weiterbildungen, ZtG-Blog-Meta (Infos für Nutzer*innen) | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wir nehmen Abschied vom ZtG-Blog – nach 10 Jahren und 6500 Beiträgen

Vortragsreihe: „Der zweite Blick“; Berlin Bode-Museum, 19. September 2019

Zur Eröffnung der Vortragsreihe „Der zweite Blick: Spielarten der Liebe“ laden wir Sie herzlich am Donnerstag, den 19. September 2019, um 18:00 Uhr in den Gobelinsaal des Bode-Museums ein. Jesus und sein Lieblingsjünger. Die Christus-Johannes-Gruppe im Spiegel der Zeit Vortrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Vortragsreihe: „Der zweite Blick“; Berlin Bode-Museum, 19. September 2019

Buchpremiere: „Seid doch laut!“ von und über die „Frauen für den Frieden“ in Ost-Berlin; Berlin 07. bzw. 29.10.2019

Es ist geschafft! Unser Buch „Seid doch laut!“ von und über die „Frauen für den Frieden“ in Ost-Berlin ist fertig und kommt am 9. Oktober in die Buchhandlungen. Wir wollen zusammen mit Ihnen die Buchpremiere feiern. Es wird eine Vorpremiere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Berlinkultur | Kommentare deaktiviert für Buchpremiere: „Seid doch laut!“ von und über die „Frauen für den Frieden“ in Ost-Berlin; Berlin 07. bzw. 29.10.2019

Reminder: Frauen*rechte und Frauen*hass | Buchvorstellung; Heinrich-Böll-Stiftung, 12.09.2019

Reminder | Einladung Frauen*rechte und Frauen*hass Antifeminismus und die Ethnisierung von Gewalt Buchvorstellung und Diskussion Donnerstag, 12. September, 19.00 – 21.00 Uhr Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin Antifeminismus will die Errungenschaften der (queer-)feministischen Bewegungen zurückdrehen: durch Begriffsumdeutungen, durch Angriffe auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Berlinkultur | Kommentare deaktiviert für Reminder: Frauen*rechte und Frauen*hass | Buchvorstellung; Heinrich-Böll-Stiftung, 12.09.2019

Performances, Diskurs, Workshops: KÖRPER LESEN! Corpoliteracy in Kunst, Bildung und Alltag; Berlin HKW, 14.-15.09.2019

Veranstaltung KÖRPER LESEN! Corpoliteracy in Kunst, Bildung und Alltag Wann: 14. – 15.9.2019 Was: Performances, Diskurs, Workshops Wo: Haus der Kulturen der Welt (John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin) Eintritt frei. Näheres zum Programm und den Beteiligten finden Sie unter folgendem Link: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Berlinkultur | Kommentare deaktiviert für Performances, Diskurs, Workshops: KÖRPER LESEN! Corpoliteracy in Kunst, Bildung und Alltag; Berlin HKW, 14.-15.09.2019

Tagung Theater* in queerem Alltag und Aktivismus der 1970er und 1980er Jahre (11./12.10.19, Schwules Museum und FU Berlin)

Schwules Museum/Freie Universität Berlin, 11.-12. Oktober 2019 Theater prägte die LGBTQI*-Kultur im Deutschland der 1970er und 1980er Jahre. Auf Frauenfesten und in der Tuntenkultur, in Protestperformances und Performancekunst, in der Öffentlichkeit und hinter verschlossenen Türen werden dabei ganz unterschiedliche Formen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Tagung Theater* in queerem Alltag und Aktivismus der 1970er und 1980er Jahre (11./12.10.19, Schwules Museum und FU Berlin)

GLADT, Buchpräsentation: „Aids und HIV in der Türkei: Geschichten und Perspektiven einer emanzipatorischen Gesundheitspolitik“; Berlin, 12.09.2019

Sehr gern weise ich auf die Präsentation des Buches „Aids und HIV in der Türkei: Geschichten und Perspektiven einer emanzipatorischen Gesundheitspolitik“ hin. Sie findet am 12. September 2019, ab 18:30 Uhr bei GLADT in Berlin statt. Mit dabei sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen, Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für GLADT, Buchpräsentation: „Aids und HIV in der Türkei: Geschichten und Perspektiven einer emanzipatorischen Gesundheitspolitik“; Berlin, 12.09.2019

Ausschreibung Frauenpreis 2020; Berlin

Die Hälfte der Macht den Frauen, heißt es immer wieder. Dass das noch bei Weitem nicht so ist, erfahren wir jeden Tag. Angesichts all der Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten erleben wir inspirierende und kämpferische Frauen, die sich für eine Kultur der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stellenangebote/Stipendien/Ausschreibungen, Veranstaltungen-Berlinkultur | Kommentare deaktiviert für Ausschreibung Frauenpreis 2020; Berlin

BHR OX bauhaus reuse / Bauhauswoche Berlin 2019 / Symposium Modern Emancipation & EBOW (LIVE); Berlin, 06.09.2019

Symposium Modern Emancipation (Emancipation I) & Live-Performance EBOW 06.09.2019, 10:00 – 00:30 Uhr, BHR OX bauhaus reuse, Ernst-Reuter-Platz reb_flyer_lang_emancipation_DE02_2019.pdf Die Emanzipation in über 100 Jahren Moderne – vom Frauenwahlrecht bis zur Gender-Debatte. Das ganztägige Symposium Modern Emancipation beschäftigt sich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für BHR OX bauhaus reuse / Bauhauswoche Berlin 2019 / Symposium Modern Emancipation & EBOW (LIVE); Berlin, 06.09.2019

Performances, Diskurs, Workshops: Körper lesen! | Reading Bodies!; Berlin HKW, 14.-15.9. 2019

+++ Please scroll down for English version +++ ­ Corpoliteracy, oder Körperlesekunde, interessiert sich für die Hintergründe der Wahrnehmung von Körpern. Körper lesen! erkundet den Körper als neu zu (v)erlernendes Alphabet in Kunst, Bildung, Sport, Aktivismus und Alltag. Performances, Panels, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Berlinkultur | Kommentare deaktiviert für Performances, Diskurs, Workshops: Körper lesen! | Reading Bodies!; Berlin HKW, 14.-15.9. 2019