Archiv der Kategorie: Veranstaltungen-Berlinkultur

Menschenrechtspreis 2018: Women’s March USA; Berlin 12. November 2018

Menschenrechtspreis 2018: Women’s March USA 12. November 2018, 16.30 Uhr // Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin Unmittelbar nach der Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA setzten sich im Januar 2017 Millionen von Menschen weltweit für soziale Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Demokratie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Veranstaltungen-Berlinkultur | Kommentare deaktiviert für Menschenrechtspreis 2018: Women’s March USA; Berlin 12. November 2018

Vortragsreise: Mietmutterschaft. Eine Menschenrechtsverletzung; München-Hamburg-Berlin, 16./23./25. Oktober 2018

Eine Vortragsreise mit einer spannenden Feministin: Dr. Renate Klein aus Australien! https://www.marta-press.de/cms/images/buchcover/cover-mietmutterschaft-vorne-klein.jpg Klein’s Kritik an der Mietmutterschaft erinnert uns daran, dass diese sozialen Praktiken der Kern des Patriarchats sind: die Ansprüche der Männer auf Besitz und/oder Kontrolle über die reproduktive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen Kultur, Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Vortragsreise: Mietmutterschaft. Eine Menschenrechtsverletzung; München-Hamburg-Berlin, 16./23./25. Oktober 2018

30 Jahre Seitenwechsel – „Feministischer Sport gestern – heute – morgen“; Berlin, 17. November 2018

Wir feiern 30 Jahre Seitenwechsel! Seitenwechsel – Sportverein für FrauenLesbenTrans*Inter* und Mädchen e.V. wird diesen Herbst 30 Jahre alt! Aus diesem Anlass findet, wie bereits angekündigt, am Samstag den 17.11.2018 eine ganztägige Fachtagung statt unter dem Titel „Feministischer Sport gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Veranstaltungen-Berlinkultur | Kommentare deaktiviert für 30 Jahre Seitenwechsel – „Feministischer Sport gestern – heute – morgen“; Berlin, 17. November 2018

Podiumsgespräch und Tagung: Werkstatt Männlichkeiten – von #MeToo bis Männer*arbeit; Berlin, 09./10. November 2018

Freitag/Samstag, 09./10. November Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, 10117 Berlin Die Enthüllungen rund um die sexuelle Belästigung und sexualisierte Gewalt durch Harvey Weinstein im Herbst 2017, haben international eine gesellschaftliche Debatte angestoßen. Unter dem Hashtag #MeToo berichten bis heute Menschen von Sexismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Berlinkultur | Kommentare deaktiviert für Podiumsgespräch und Tagung: Werkstatt Männlichkeiten – von #MeToo bis Männer*arbeit; Berlin, 09./10. November 2018

Info-Veranstaltung: Chirugische Möglichkeiten für trans* und inter* Menschen; Berlin, 12. Oktober 2018

Hallo alle, hiermit lade ich alle Interessierten herzlich zu der Veranstaltung „Chirugische Möglichkeiten für trans* und inter* Menschen“ ein und freuen mich auch auf Weiterleitung und Bewerbung. Am 12.10.18 von 15:00 Uhr bis 21:30 Uhr findet die Veranstaltung „Chirugische Möglichkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Berlinkultur | Kommentare deaktiviert für Info-Veranstaltung: Chirugische Möglichkeiten für trans* und inter* Menschen; Berlin, 12. Oktober 2018

Einladung zur Bundesjugendkonferenz der Roma und Sinti – 28.9.-1.10.2018, Berlin

Presseeinladung zur diesjährigen Bundesjugendkonferenz der Roma und Sinti, die vom 28.9. bis 1.10.2018 in Berlin stattfindet. Am Sonntag, den 30.9.2018 findet um 19 Uhr eine öffentliche Podiumsdiskussion statt. Dort werden jugendliche Teilnehmer*innen ihre Forderungen und mögliche Handlungsstrategien für mehr politische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Veranstaltungen Kultur, Veranstaltungen-Berlinkultur | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Bundesjugendkonferenz der Roma und Sinti – 28.9.-1.10.2018, Berlin

Einladung zur Buchpremiere

I’m Not Who You Think I’m Not #36: »Millis Erwachen. Schwarze Frauen, Kunst und Widerstand« Buchpräsentation und Künstlerinnengespräche Yvette Mutumba im Dialog mit Natasha A. Kelly, Diana Hartmann, Maciré Bakayako, Maseho, Nadu Hormann, Naomi Beukes-Meyer, Patricia Vester, Sandrine Micossé-Aikins und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen, Veranstaltungen Kultur, Veranstaltungen-Berlinkultur | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Buchpremiere

Critical Mass FLTI* only: Let’s queer the streets! 17. August um 19 Uhr am Mariannenplatz / Ecke Waldemarstraße

*English below* Wir treten in die Pedale gegen Männlichkeitsklischees und für die Mobilitätswende. Wir sind Frauen, Lesben, Trans-, Non-Binary- und Inter-Personen.** Wir haben unterschiedliche Hintergründe und Ziele. Wir wollen gemeinsam einfach mal entspannt Fahrrad fahren: Ohne Automachos, Fahrradmacker und Mansplaining. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Veranstaltungen-Berlinkultur, Verschiedenes | Kommentare deaktiviert für Critical Mass FLTI* only: Let’s queer the streets! 17. August um 19 Uhr am Mariannenplatz / Ecke Waldemarstraße

LSBTI* weltweit: Wo lieben illegal ist | Podiumsdiskussion | 28. August 2018

Einladung LSBTI* weltweit: Wo lieben illegal ist Podiumsdiskussion Dienstag, 28. August, 19.00 Uhr f³ – freiraum für fotografie, Waldemarstraße 17, 10179 Berlin www.fhochdrei.org | Facebook und Instagram: #fhochdrei 2017 wurde in Deutschland die „Ehe für alle“ anerkannt. Von einer vollständigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für LSBTI* weltweit: Wo lieben illegal ist | Podiumsdiskussion | 28. August 2018

Politisch, solidarisch und doch streitbar: DIE FEMINISTISCHE SOMMERUNI 2018! 15. September, Berlin

In über 60 Vorträgen, Workshops und Diskussionen geht es um bewegte und bewegende Frauen- und Lesbengeschichte(n) – von der Ersten über die Neue Frauenbewegung bis hin zu aktuellen queer-feministischen Debatten. Vom Tomatenwurf bis zum Cyberfeminismus, von Kampagnen gegen §218 bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Studium / Lehre, Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft, Verschiedenes, Workshops / Weiterbildungen | Kommentare deaktiviert für Politisch, solidarisch und doch streitbar: DIE FEMINISTISCHE SOMMERUNI 2018! 15. September, Berlin