Archiv des Autors: anka

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche Mitarbeiter*innenstelle, Universität Gießen

Justus-Liebig-Universität Gießen An der Professur für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Gender Studies (Prof. Dr. Nikita Dhawan), Institut für Politikwissenschaft, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften, sind ab 01.04.2019 zwei Teilzeitstellen im Umfang von jeweils 50 % einer Vollbeschäftigung für Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stellenangebote/Stipendien/Ausschreibungen | Kommentare deaktiviert für Stellenausschreibung: Wissenschaftliche Mitarbeiter*innenstelle, Universität Gießen

CfP: ESA Sexuality Research Network; Manchester in August (20th-23rd)

CfP Sexuality Research Network Deadline: February 1, 2019 The Sexuality Research Network of the European Sociological Association (ESA) invites contributions to the upcoming ESA conference in Manchester in August (20th-23rd) this year (see below). You can make submissions at this … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CfP: ESA Sexuality Research Network; Manchester in August (20th-23rd)

Stellenausschreibung: Projektreferent*in sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Stellenausschreibung: Projektreferent*in sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz; Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe Berlin Stellenausschreibung.pdf Dr. Aline Oloff Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung Technische Universität BerlinMarchstraße 23, MAR 2-410587 Berlin

Veröffentlicht unter Stellenangebote/Stipendien/Ausschreibungen | Kommentare deaktiviert für Stellenausschreibung: Projektreferent*in sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

CFP: Metropolitan Masculinities (deadline 31.3.2019)

Sehr geehrte Kolleg*innen, anbei senden wir Ihnen einen Call for Papers zu unserer Tagung „Metropolitan Masculinities“, die am 28. und 29. November 2019 an der Ruhr-Universität Bochum stattfinden wird. Keynote Sprecher ist Jack Halberstam. Wir laden Sie herzlich dazu ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CFP: Metropolitan Masculinities (deadline 31.3.2019)

Konferenz: Taeter/innen und Opfer im Nationalsozialismus und die Bedeutung von Geschlecht; Krefeld, 22.-23.02.2019

———————————————————————— Sandra Franz, Historikerin, Leiterin der Gedenkstätte Villa Merländer; Mareen Heying, Historikerin, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Ruhr-Universität Bochum 22.02.2019-23.02.2019, Krefeld, NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld in der Villa Merländer, Friedrich-Ebert-Strasse 42, 47799 Krefeld und Fabrik Heeder, Virchowstr. 130, 47805 Krefeld Deadline: 20.02.2019 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Konferenz: Taeter/innen und Opfer im Nationalsozialismus und die Bedeutung von Geschlecht; Krefeld, 22.-23.02.2019

Rezension / Buchempfehlung: „I’m a queerfeminist cyborg, that’s okay“ von Mika Murstein und „Trans. Frau. Sein. – Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung“ von Felicia Ewert

Liebe Kolleg*innen, liebe Freund*innen, sehr gern weise ich auf die aktuellen Bücher „I’m a queerfeminist cyborg, that’s okay“ von Mika Murstein und „Trans. Frau. Sein. – Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung“ von Felicia Ewert hin. Beide Bücher finde ich sehr empfehlenswert – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Kommentare deaktiviert für Rezension / Buchempfehlung: „I’m a queerfeminist cyborg, that’s okay“ von Mika Murstein und „Trans. Frau. Sein. – Aspekte geschlechtlicher Marginalisierung“ von Felicia Ewert

Konferenz: If This is a Woman – Bratislava 21.01.2019-23.01.2019

———————————————————————— Jakub Drábik, Institute of History of the Slovak Academy of Sciences, Bratislava; Katja Grosse-Sommer, Hochschule für Jüdische Studien, Heidelberg; Borbála Klacsmann, University of Szeged; Denisa Nestáková / Eduard Niznanský, Comenius University, Bratislava 21.01.2019-23.01.2019, Bratislava, Comenius University Bratislava, Safárikovo námestie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Konferenz: If This is a Woman – Bratislava 21.01.2019-23.01.2019

Workshop: Male and Female Heroism in the European Bombing War. Gender – Warfare – Technology; HU Berlin, 18.-19.01.2019

Male and Female Heroism in the European Bombing War. Gender – Warfare – Technology Zeit: Freitag, 18.01.2019 bis Samstag, 19.01.2019. Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, Raum 2249a (Zwischengeschoss) Program Friday, 18th January 2019 1.00-1.30           Welcome and Presentation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Workshop: Male and Female Heroism in the European Bombing War. Gender – Warfare – Technology; HU Berlin, 18.-19.01.2019

Weiterbildung für Frauen mit Leitungsaufgaben; Berlin, 14.1., 5.2.2019

Weiterbildung für Frauen mit Leitungsaufgaben – aktuelle Infoabende Im Februar 2019 ist es wieder soweit. Der Berliner Frauenbund startet den neuen 28. berufsbegleitenden Weiterbildung für Frauen. Die einjährige Maßnahme qualifiziert Frauen für soziale, politische und kulturelle Leitungsaufgaben. Geboten wird ein umfangreiches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Workshops / Weiterbildungen | Kommentare deaktiviert für Weiterbildung für Frauen mit Leitungsaufgaben; Berlin, 14.1., 5.2.2019

NEUes Buch: „‚Männliche Fachkräfte in die Kindergärten!,Ja, aber…‘ – Von der Ambivalenz zwischen staatlicher Förderung und dem Generalverdacht des sexuellen Missbrauchs“ (Ricky Pasch)

Liebe Kolleg*innen, liebe Freund*innen, sehr gern weise ich auf die Neuerscheinung „‚Männliche Fachkräfte in die Kindergärten!,Ja, aber…‘ – Von der Ambivalenz zwischen staatlicher Förderung und dem Generalverdacht des sexuellen Missbrauchs“ hin, die gerade im Hochschulverlag Merseburg erschienen ist. Ricky Pasch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Kommentare deaktiviert für NEUes Buch: „‚Männliche Fachkräfte in die Kindergärten!,Ja, aber…‘ – Von der Ambivalenz zwischen staatlicher Förderung und dem Generalverdacht des sexuellen Missbrauchs“ (Ricky Pasch)