Archiv des Autors: anka

Call for Participation: Workshop “Diffracting AI and Robotics: Decolonial and Feminist Perspectives”; Goethe University Frankfurt am Main, 12 October 2019

We are pleased to announce the Call for Participation for the very exciting upcoming workshop Diffracting AI and Robotics: Decolonial and Feminist Perspectives 12 October 2019 | 10am – 2pm Goethe University, Frankfurt am Main In December 2018, the EU … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Wissenschaft, Workshops / Weiterbildungen | Kommentare deaktiviert für Call for Participation: Workshop “Diffracting AI and Robotics: Decolonial and Feminist Perspectives”; Goethe University Frankfurt am Main, 12 October 2019

Bedarfsanalyse „Forschungsdateninfrastruktur in den Gender Studies“

Wir suchen weiterhin Wissenschaftler_innen der Gender Studies aller Statusgruppen für unsere Bedarfsanalyse zum Thema „Forschungsdateninfrastruktur in den Gender Studies“! Mit dieser vom Berliner Chancengleichheitsprogramm geförderten Bedarfsanalyse wollen wir eine Bestandsaufnahme innerhalb der Gender Studies Community machen und Erfahrungen sowie Bedarfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem ZtG, Verschiedenes | Kommentare deaktiviert für Bedarfsanalyse „Forschungsdateninfrastruktur in den Gender Studies“

CFP: 3rd „“ on Data, Surveillance, and Automation; Berlin, 10. August 2019

Call for Participants for 3rd „<Interrupted = “Cyfem and Queer>” in Berlin Saturday, August 10, 2019 | aquarium & OHM | Berlin http://interrupted.creamcake.de/ Application Deadline: July 20, 2019 Attention: artists, writers, activists, coders, scholars, analysts. Berlin’s Creamcake is looking for … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CFP: 3rd „“ on Data, Surveillance, and Automation; Berlin, 10. August 2019

Ausschreibung für die Förderung einer Post-doc-Stelle: Anforderungen an einen Sozialstaat des 21. Jahrhunderts aus Gender- und migrantischer,Perspektive; RLS Berlin

Ausschreibung für die Förderung einer Post-doc-Stelle an Forschungsinstitutionen in Deutschland durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung Anforderungen an einen Sozialstaat des 21. Jahrhunderts aus Gender- und migrantischer Perspektive – Bewerbung durch Post-doc-Aspirant*innen (Frauen werden ausdrücklich zu einer Bewerbung aufgefordert) und Forschungsinstitutionen Ausschreibung Postdoc … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stellenangebote/Stipendien/Ausschreibungen | Kommentare deaktiviert für Ausschreibung für die Förderung einer Post-doc-Stelle: Anforderungen an einen Sozialstaat des 21. Jahrhunderts aus Gender- und migrantischer,Perspektive; RLS Berlin

CfP: Ständig wi(e)der Widerstände// 9. Landesweiter Tag der Genderforschung Sachsen-Anhalt; 14.11.19

Call for Papers: Ständig wi(e)der Widerstände: Studieren, Forschen & Lehren auf dem Gendercampus 9. Landesweiter Tag der Genderforschung Sachsen-Anhalt // Deadline: 7. August 2019 In diesem Jahr widmet sich der Landesweite Tag der Genderforschung dem Thema „Ständig wi(e)der Widerstände: Studieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CfP: Ständig wi(e)der Widerstände// 9. Landesweiter Tag der Genderforschung Sachsen-Anhalt; 14.11.19

Job: 1 Doc / 2 Postdoc Positions „Women’s Labour Activism in Eastern Europe“ (CEU)

———————————————————————— Central European University, Budapest, 01.02.2020 Bewerbungsschluss: 15.09.2019 Two Postdoctoral positions and one Doctoral position (duration 3 years each) Women’s labour activism in Eastern Europe and transnationally, from the age of empires to the late 20th century (Acronym: ZARAH, ERC … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stellenangebote/Stipendien/Ausschreibungen | Kommentare deaktiviert für Job: 1 Doc / 2 Postdoc Positions „Women’s Labour Activism in Eastern Europe“ (CEU)

PM: Unter dem europäischen Regenbogen – Internationale Konferenz zur Situation von LGBTQI*-Geflüchteten am 4. Juli an der Uni Frankfurt

Pressemitteilung Unter dem europäischen Regenbogen  Internationale Konferenz zur Situation von LGBTQI*-Geflüchteten am 4. Juli an der Uni Frankfurt. FRANKFURT. Am 4. Juli findet an der Goethe Universität in Frankfurt a.M. eine internationale Konferenz zur Situation von LGBTQI*-Geflüchteten statt. Die Veranstaltung bringt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Verschiedenes | Kommentare deaktiviert für PM: Unter dem europäischen Regenbogen – Internationale Konferenz zur Situation von LGBTQI*-Geflüchteten am 4. Juli an der Uni Frankfurt

NEU: Bände zu Bisexualität (und der „Mother of Pride“) sowie zur Rolle von Kunst und Medien zur Förderung geschlechtlicher und sexueller Selbstbestimmung

Sehr gern möchte ich gleich auf zwei aktuelle Veröffentlichungen verweisen, die den Fokus auf geschlechtliche und sexuelle Selbstbestimmung legen und einerseits Bisexualität ins Zentrum setzen, andererseits den Möglichkeiten von Kunst und Medien zur Förderung insbesondere geschlechtlicher Selbstbestimmung nachgehen. Passend zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Kommentare deaktiviert für NEU: Bände zu Bisexualität (und der „Mother of Pride“) sowie zur Rolle von Kunst und Medien zur Förderung geschlechtlicher und sexueller Selbstbestimmung

NEU erschienen: „Ver-rückte Normalitäten: Orientierungsversuche in Spannungsfeldern von Behinderung und geschlechtlich-sexueller Vielfalt“

Geschlechtliche / sexuelle Vielfalt und Behinderung werden in pädagogischen Handreichungen bisher noch selten im Zusammenhang gedacht. Daher ist das folgende Buch für die* eine* oder andere* von euch und Ihnen sicherlich interessant: Ver-rückte Normalitäten: Orientierungsversuche in Spannungsfeldern von Behinderung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Kommentare deaktiviert für NEU erschienen: „Ver-rückte Normalitäten: Orientierungsversuche in Spannungsfeldern von Behinderung und geschlechtlich-sexueller Vielfalt“

4. Netzwerktreffen: „Empirische Subjektivierungsforschung“; HU Berlin, 16.-17. September 2019

Einladung zum 4. Netzwerktreffen „Empirische Subjektivierungsforschung“ Herbstworkshop der AG Subjektivierung in der DGS am 16. und 17. September 2019 am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt Universität Berlin Einladung Netzwerktreffen September 2019.pdf

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für 4. Netzwerktreffen: „Empirische Subjektivierungsforschung“; HU Berlin, 16.-17. September 2019