Eröffnung | Julischka Stengele: Fat Femme Furious | 17.01. ab 19h | Galerie im Turm

Julischka Stengele | FAT FEMME FURIOUS

18.01.2019 – 03.03.2019
Galerie im Turm | Berlin
 

Eröffnung am 17.01. ab 19 Uhr 
mit einer Performance von Julischka Stengele

Im Zentrum von Julischka Stengeles Einzelausstellung steht die Auseinandersetzung mit dem Körper und dem gesellschaftlichen Blick. In installativen, performativen, skulpturalen, auditiven und fotografischen Arbeiten beschäftigt sich FAT FEMME FURIOUS mit Rollenbildern und Körperidealen. Dabei versteht Stengele den Körper als Ort diskursiver Einschreibungen, an dem sich normative Vorstellungen von Begehren, Schönheit, Gesundheit und Geschlecht manifestieren und zu gesellschaftlichen Ein- und Ausschlüssen führen. Die Auseinandersetzung mit Blickregimen und der Dynamik des Anschauens und Angeschaut-Werdens tritt in den Vordergrund. Es ist der machtvolle Blick der Anderen, der uns zu definieren oder zu klassifizieren versucht, Identitäten formt und Handlungsspielräume bestimmt.

Mit dem performativen Einsatz ihres eigenen Körpers rückt Stengele diese soziokulturellen Machtstrukturen in den Fokus. Die betonte Inszenierung von Femininität wird gekoppelt mit Queerness und Auflehnung gegen Körpernormierungen. Unapologetisch durch Stengele verkörpert, ist sie ein Gegenentwurf zu androzentristischen Prinzipien und übt Kritik an gesellschaftlichen Schieflagen und politischen Verhältnissen.

Der Ausstellungsraum wird zur Bühne für einen kraftvollen und feministischen Protest, der Körper zugleich zum Produkt und zum Produzent von Gesellschaft. An ihm realisiert sich die politische Dimension dessen, was als persönlich bezeichnet wird. Im Rahmen der Ausstellung wird er zum Ausdrucksmittel des Widerstands und agiert als Werkzeug zur Selbstermächtigung, wenn marginalisierte Körper den Blick der Anderen aufnehmen und selbstbestimmt zurückgeben und eigene (Selbst-)Bilder und Narrative entwerfen.

 
kuratiert von Sylvia Sadzinski
 

VERANTALTUNGEN

So, 27.01. | 17 Uhr Filmscreening 
RIOT NOT DIET (2018) und Femme Brutal (2015)

Mo, 11.2. | 19 Uhr Innenblick & Außenschau
Künstlerinnengespräch mit Julischka Stengele, Maren Blume und Magdalena Fischer

Sa, 23.2. | 19 Uhr Performanceabend
FAT FEMME FURIOUS in Aktion mit Louisa Doloksa, Benjamin Sebastian, Queer Marshmallow u.a.

______
Sylvia Sadzinski
Kuratorin GALERIE IM TURM

Frankfurter Tor 1
10243 Berlin
m: sadzinski@galerie-im-turm.net
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen-Berlinkultur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.