Einladung zur Konferenz Gender&IT 14./15. Mai 2018 in Heilbronn

English version below!

Sehr geehrte Mailing-Liste des Zentrums für transdisziplinäre Geschlechterstudien,

wir laden Sie herzlich ein zur internationalen, wissenschaftlichen Konferenz „Gender & IT“ am 14./15. Mai 2018 in Heilbronn.  
Die Genderperspektive im digitalen Wandel zu fördern ist nach wie vor eine große Herausforderung. Wir diskutieren im Rahmen der Konferenz Kooperationsmöglichkeiten zwischen Wissenschaft und Praxis, erfolgversprechende Interventionen und Gestaltungsweisen für den gegenseitigen Austausch zwischen Geschlechterforschung und IT-Praxis

Es erwarten Sie Beiträge von Wissenschaftler/innen aus der HCI- und Designforschung, den Science und Technology- sowie Gender Studies, der Informatik und verwandter Bereiche aus Universitäten, Forschungseinrichtungen und aus Forschungsabteilungen von Unternehmen, die Ihnen in Vorträgen, Workshops und Postern präsentiert werden.

Die Konferenz wird u. a. eröffnet von Christine Regitz, SAP SE, Prof. Dr.-Ing. Oliver Lenzen, Rektor der Hochschule Heilbronn sowie einer Vetretung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (angefragt). Keynote-Sprecher/innen sind: Karen Holtzblatt, InContext Inc. und Prof. Dr. Volker Wulf, Universität Siegen. Die Konferenz beginnt am 14. Mai um 9:00 Uhr und endet am 15. Mai 2018 um 13:30 Uhr mit einem Mittagsimbiss. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Sollte die Zahl der Anmeldungen die verfügbaren Plätze übersteigen, werden Sie rechtzeitig informiert.

Link zur verbindlichen Anmeldung
Link zur Konferenz Gender&IT 2018

Wir freuen uns auf Sie!

Möchten Sie am Tag danach auch am Fachtag „Organisationskulturen in der IT“ teilnehmen? Sie finden alle Informationen dazu hier: Fachtag Heilbronn und hier geht es zur Anmeldung zum Fachtag.

 

Dear Mailing list of the Centre for Transdisciplinary Gender Studies,

We warmly invite you to participate in the international scientific conference on “Gender & IT” on 14/15th May, 2018 in Heilbronn, Germany. Promoting a gender perspective in digital change still is a great challenge. On the conference, we will discuss possibilities of cooperation between science and practitioners for successful tools and design.

You can expect interesting lectures and talks out of HCI, design research, technology, gender studies and computer science. We welcome researchers form universities, research institutes and research departments of companies to present their work and share their experiences. Christine Regitz, SAP SE, Prof. Dr.-Ing Oliver Lenzen, Rector of Heilbronn University and a representative of the Federal Ministry for Education and Research (requested) will open the conference. Keynote-Speakers are Karen Holtzblatt, InContext Inc., and Prof. Dr. Volker Wulf, Universität Siegen.

The conference opens on May 14th at 9 a. m. and ends on May 15th at 1:30 p. m. with a lunchtime snack. Participation in the conference is free of charge and you will be informed in time if the number of registrations exceeds the number of places available.

Register here: Binding registration
Website of the conference

We look forward meeting you at the conference!

If you like to participate the day after the conference on the symposia „Organizational Culture in IT“ you find all information here: symposia Heilbronn. Register here: symposia registration. The event will be held in German.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen-Wissenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar