Berlin │ Ausstellung: Arpilleras, Zeichnungen und Videos von „HISTORIAS – Meine Geschichten anders erzählt“ │ 03. & 04.03.18 │ 15 – 18 Uhr │ Monbijoustr. 2b , 10117 Berlin

Einladung zur Ausstellung: Arpilleras, Zeichnungen und Videos von „HISTORIAS – Meine Geschichten anders erzählt“
[Rassismus- und Diskriminierungskritische Mädchen*Arbeit, Kunst und Geschichten – von (jungen) BPoC erzählt]

Arpilleras, Zeichnungen und Videos von „HISTORIAS – Meine Geschichten anders erzählt“
Eröffnung: Sa. 03.03.18 um 15 Uhr
Dauer: Sa. 03.03. und So. 04.03.18, 15 – 18 Uhr
Adresse: adb Büro, Monbijoustr. 2b (ehemals 3), 10117 Berlin (nahe S-Bahn/Tram Hackescher Markt, S-Bahn Oranienburg Tor, Tram Monbijouplatz)

Arpilleras, dibujos y videos de „HISTORIAS – Mis historias contadas de otra manera“
Apertura: Sa. 03.03.18, 15 hrs.
Duración: Sa. 03. y Do. 04.03.18, 15 – 18 hrs.
Dirección: Oficina adb, Monbijoustr. 2b (antes 3), 10117 Berlin (cerca a las estaciones: S-Bahn/tranvía Hackescher Markt, S-Bahn Oranienburg Tor, tranvía Monbijouplatz)

colectivo qellcay – Dekoloniale Pädagogik (colectivo.qellcay@online.de) in Kooperation mit: RAA-Berlin (http://raa-berlin.de/), adb (http://www.refrat.de/adb.html) und BIMIG (http://www.bildungswerkstatt-migration.de/)
Gefördert durch: Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung
http://www.kulturprojekte.berlin/

Facebook: https://www.facebook.com/events/2125834097650066/

Die Einladung kann gerne weitergeleitet werden.
Ausstellung HISTORIAS

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen Kultur, Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft, Verschiedenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar