Filmkooperation TDF: 15. Juni/19 Uhr – Preview und Gespräch zum Film INNEN LEBEN im Filmtheater Friedrichshain

Filmkooperation TDF: 15. Juni/19 Uhr – Preview und Gespräch zum Film INNEN LEBEN im Filmtheater Friedrichshain

Es freut mich Ihnen mitteilen zu können, dass TERRE DES FEMMES eine Kooperation zu dem Film INNEN LEBEN, dem Publikumspreisgewinner der Berlinale 2017, eingegangen ist.

Im Rahmen der Kooperation wird am 15. Juni eine Filmvorführung mit anschließender Gesprächsrunde zum Film und der aktuellen Lage in Syrien stattfinden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und wird im Filmtheater am Friedrichshain in der Bötzowstrasse 1-5, 10407 Berlin stattfinden.

An der Gesprächsrunde werden Dr. Abir Alhaj Mawas, syrische Sozialwissenschaftlerin und Referentin für Flucht und Frauenrechte bei TERRE DES FEMMES, Sami Alkomi, syrisch-stämmiger Schauspieler, Moderator und Reporter sowie Dr. René Wildangel, Referent Naher/Mittlerer Osten bei Amnesty International, teilnehmen. Moderiert wird das Gespräch von Knut Elstermann.

Karten für die Veranstaltung können hier für 10€ erworben werden.

TERRE DES FEMMES unterstützt den Film INNEN LEBEN, der auf sehr intime Weise die Realität der Frauen in den Krisengebieten dieser Erde zeigt und uns einen Einblick in diese verzweifelte und ausweglose Situation gibt. Er erzählt 24 Stunden im Leben einer syrischen Familie, die ihre Wohnung mitten im zerbombten Damaskus systematisch verrammelt hat.

Bundesweiter Filmstart ist 22. Juni.

Hier können Sie den Trailer und die Facebookseite zum Film und zur Veranstaltung finden.

Herzliche Grüße

Christa Stolle
Bundesgeschäftsführerin

Unsere Arbeit lebt von Ihrer Spende!

TERRE DES FEMMES
Bundesgeschäftsstelle
Brunnenstr. 128
13355 Berlin

E-Mail: info@frauenrechte.de
Internet: www.frauenrechte.de
Facebook:www.facebook.com/terre.des.femmes
Twitter: twitter.com/#!/TDFeV

Dieser Beitrag wurde unter Geschlechterpolitik, Veranstaltungen-Berlinkultur, Verschiedenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar