Schlagwort-Archive: Geschlechterverhältnisse

Think Butlerian! – Zur Interdisziplinarität im Werk von Judith Butler

Think Butlerian – Vorlesung zur Interdisziplinarität im Werk Judith Butlers Judith Butler gilt als eine der einflussreichsten als auch umstrittensten Denker_innen des 21. Jahrhunderts. Die amerikanische Philosophin öffnet in ihren gesellschaftskritischen Schriften den Blick für einen multiperspektivischen Ansatz, der Rezipierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Veranstaltungen-Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

CfP Hochschule und Gender der Zeitschrift GENDER

CfP Zeitschrift GENDER mit Bitte um Verbreitung Hochschule und Gender Nationale wie internationale Transformationsprozesse in Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft haben in den vergangenen 20 Jahren dazu geführt, dass sich das deutsche Hochschul- und Wissenschaftssystem sehr grundlegend verändert hat. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tagung “Wessen Internet? Geschlechterverhältnisse und Gender-Debatten im Netz”

Das Internet hat die Debattenkultur erneuert. Menschen, die zuvor keinen Zugang zu den Aushandlungsorten vieler Diskurse hatten, können nun teilhaben und Themen auf die öffentliche Agenda setzen. Im Web 2.0 vernetzen sich neue politische Akteur_innen und treiben von dort ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Neues aus dem ZtG, Veranstaltungen-Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Was Ihnen widerfahren ist, ist in Deutschland nicht strafbar ” / / bff kritisiert Schutzlücken bei sexuellen Übergriffen

Pressemitteilung, Berlin, 29.07.2014 „Was Ihnen widerfahren ist, ist in Deutschland nicht strafbar“ bff legt Fallanalyse zu Schutzlücken im Sexualstrafrecht vor Nur die wenigsten sexuellen Übergriffe werden in Deutschland strafrechtlich geahndet. Die meisten Verfahren werden bereits von der Staatsanwaltschaft eingestellt, bevor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Publikationen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Kampagne des bff: “Vergewaltigung verurteilen – für eine Reformierung des § 177 StGB!”

In Deutschland erlebt jede 7. Frau mindestens einmal in ihrem Leben schwere sexualisierte Gewalt. Jährlich werden ca. 8000 Vergewaltigungen angezeigt. Die überwiegende Mehrzahl der Betroffenen (85-95%) zeigt nicht an. Im Jahr 2012 erlebten nur 8,4% der Frauen, die eine Vergewaltigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Publikationen, Veranstaltungen-Berlinkultur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchvorstellung des HTMI am 10.04.14 “Geschlechtergerechtigkeit steuern – Perspektivenwechsel im Steuerrecht”

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchten wir Sie zu unserer Buchvorstellung des Sammelbandes “Geschlechtergerechtigkeit steuern – Perspektivenwechsel im Steuerrecht” einladen: Donnerstag, 10. April 2014 um 17:00 Uhr HWR Berlin, Badensche Str. 52, 10825 Berlin Raum A 2.04 (Haus A, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Publikationen, Studium / Lehre, Veranstaltungen-Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufruf: Für eine soziale, geschlechtergerechte und offene Gesellschaft! Eine Initiative feministischer Wissenschaftlerinnen

Initiative feministischer Wissenschaftlerinnen Im Wahlkampf 2013 war Geschlechtergerechtigkeit kein Thema. Es geht nur noch um Fragen, wie der Anteil von Frauen in Aufsichtsräten erhöht werden kann und ob der Ausbau der Kinderbetreuung für unter Dreijährige dem Bedarf entspricht. Ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Konferenzankündigung: 6.-7. November Ruhr-Universität Bochum

Die Marie Jahoda Gastprofessur für internationale Geschlechterforschung an der Ruhr-Universität Bochum, das Gunda-Werner-Institut für Feminismus und Geschlechterdemokratie der Heinrich-Böll-Stiftung Berlin und die Heinrich Böll Stiftung NRW veranstalten die internationale Konferenz „Gleicher und ungleich zugleich – Neukonfigurationen von Macht und flexibilisierten Ungleichheiten“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

1. Gender Studies-Tagung in Kooperation; FES/DIW Berlin am 09.10.2012

Wir laden Sie herzlich ein zur 1. Gender Studies-Tagung, die das DIW Berlin in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet. Die Tagung befasst sich mit dem Zusammenhang zwischen institutionellen Rahmenbedingungen und den Geschlechterverhältnissen: Wie wirken sich Institutionen und Gesetze auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar