Archiv der Kategorie: Neues aus dem ZtG

SHK Ausschreibung im Projekt „Gendering MINT digital – Open Science aktiv gestalten“

+++ Verlängert bis zum 10.12.2017 +++ Ausschreibung einer studentischen Hilfskraft (SHK) im Drittmittelprojekt „Gendering MINT digital – Open Science aktiv gestalten“, Teilprojekt II „Kollaborative elektronische Werkzeuge und Open Source Repositorium“, angesiedelt am ZtG in Berlin. Eine kurze Projektbeschreibung findet sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Neues aus dem ZtG, Stellenangebote/Stipendien/Ausschreibungen | Hinterlasse einen Kommentar

Workshop / Talk / Performance “Sich Erinnern” – am Di 28. November von 17 bis 20Uhr im Grimm-Zentrum Auditorium.

Workshop / Talk / Performance am Di 28. November von 17 bis 20Uhr im Grimm-Zentrum Auditorium. Mit Layla Zami & Oxana Chi Im Rahmen vom Fakultätspreis für gute Lehre 2017. Für eine Veranstaltung zum Thema Erinnerung suchen wir noch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem ZtG, Studium / Lehre, Veranstaltungen Kultur, Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft, Veranstaltungen-ZtG, Verschiedenes, Workshops / Weiterbildungen | Hinterlasse einen Kommentar

Fristverlängerung CfP: Publikation zu 20 Jahre Gender Studies an der HU

Sehr geehrte Interessierte, hiermit möchten wir Sie auf die Fristverlängerung für unseren Call für die Jubiläumsbroschüre des ZtGs anlässlich der 20 Jahre Geschlechterstudien an der HU hinweisen (Call s.u.). Weitere Einsendungen sind deshalb bis zum 30.11.2017 möglich. Falls Sie an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper, Neues aus dem ZtG, Publikationen, Studium / Lehre | Hinterlasse einen Kommentar

ZtG-Kolloquium: »Das wird man doch wohl noch sagen dürfen!« Zum Stand der Anti-Political Correctness Bewegung in Deutschland; HU Berlin, 7./8. Dezember 2017

ZtG-Kolloquium »Das wird man doch wohl noch sagen dürfen!« Zum Stand der Anti-Political Correctness Bewegung in Deutschland. 7./8. Dezember 2017, Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, Senatssaal Hinter dem Ruf nach Rückkehr zur »Normalität« findet sich eine Vielzahl rechts-populistischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Neues aus dem ZtG, Veranstaltungen-Wissenschaft, Veranstaltungen-ZtG | Hinterlasse einen Kommentar

Podiumsdiskussion: Fair Porn; HU-Berlin am 23. Oktober 2017,19 Uhr

Podiumsdiskussion Fair Porn 23. Oktober 2017, 19 Uhr Humboldt-Universität zu Berlin Unter den Linden 6, Senatssaal Pornografie ist von absolut verbotenen Pornografien über Mainstream Porn bis hin zu Fair Porn vielfältig und seit den 1990er Jahren verstärkt Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Neues aus dem ZtG, Veranstaltungen-Berlinkultur, Veranstaltungen-Wissenschaft, Veranstaltungen-ZtG, Verschiedenes | Hinterlasse einen Kommentar

CfP: 20 Jahre Gender Studies an der HU – Absolvent_innen gesucht!

20 Jahre Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin – Absolvent*innen-Porträts für Jubiläumspublikation gesucht Seit 1997 gibt es die Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seitdem haben etwa 1350 Studierende ein Genderstudium an der HU abgeschlossen. Das 20-jährige Jubiläum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper, Neues aus dem ZtG, Studium / Lehre | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Zeitschrift: Open Gender Journal (2017)

Liebe Kolleg_innen, wir freuen uns, Ihnen die Veröffentlichung des Open Gender Journals (OGJ) ankündigen zu können. Die Internetpräsenz (www.opengenderjournal.de) ist ab heute mit allen Funktionen freigeschaltet und stellt bereits die ersten Fachartikel kostenfrei zur Verfügung. Weitere Artikel werden bis Jahresende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem ZtG, Publikationen | Hinterlasse einen Kommentar

DFG-Forschungsgruppe „»Recht – Geschlecht – Kollektivität. Prozesse der Normierung, Kategorisierung und Solidarisierung« bewilligt

Der Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) hat am 4. Juli 2017 in seiner Sommersitzung im Rahmen der DFG-Jahresversammlung in Halle (Saale) die Forschungsgruppe »Recht – Geschlecht – Kollektivität. Prozesse der Normierung, Kategorisierung und Solidarisierung« für zunächst drei Jahre und mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik, Neues aus dem ZtG | Hinterlasse einen Kommentar

20 Jahre Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin – Absolvent*innen-Porträts für Jubiläumspublikation gesucht

20 Jahre Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin – Absolvent*innen-Porträts für Jubiläumspublikation gesucht Seit 1997 gibt es die Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seitdem haben etwa 1350 Studierende ein Genderstudium an der HU abgeschlossen. Das 20-jährige Jubiläum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem ZtG, Publikationen | Hinterlasse einen Kommentar

Antrittsvorlesung, Prof. Dr. Silvy Chakkalakal: „The world that could be“ – Gender, Bildung, Zukunft und das Projekt einer ‚Anticipatory Anthropology‘; HU Berlin 27. Juni 2017

Liebe Kolleg*innen, Liebe Studierende, ich lade Sie/Euch ganz herzlich zu meiner Antrittsvorlesung am Dienstag, den 27.06.2017 ein! Titel: „The world that could be“ – Gender, Bildung, Zukunft und das Projekt einer ‚Anticipatory Anthropology‘ um 18.15 Uhr Institut für Europäische Ethnologie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues aus dem ZtG, Studium / Lehre, Veranstaltungen-Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar