Archiv der Kategorie: Call for paper

Call: Beiträge zur efas-Tagung 2019 zum Thema „Digitalisierung und Geschlecht“ // Forschungsforum

Sehr geehrte Kolleg_innen, Das Ökonominnen-Netzwerk efas lädt dazu ein, Vortrags- und Posterideen für die 17. efas-Fachtagung 2019 einzureichen, die sich mit dem Themengebiet Digitalisierung und Geschlecht auseinandersetzen, ebenso wie Beiträge für das diesjährige Forschungsforum. Die Tagung findet am 6. Dezember … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für Call: Beiträge zur efas-Tagung 2019 zum Thema „Digitalisierung und Geschlecht“ // Forschungsforum

VERLÄNGERTE FRIST bis zum 31.05.2019: CfP interdisziplinäre Summerschool „Geschlechterforschung in und zwischen den Disziplinen – Gender als Querschnittsthema in Soziologie, Ökonomie und Bildung“

Liebe Kolleg*innen, Wissenschaftler*innen, Interessierte, für die vom 02.-06.09.2019 an der Universität Vechta stattfindende interdisziplinäre Summerschool „Geschlechterforschung in und zwischen den Disziplinen – Gender als Querschnittsthema in Soziologie, Ökonomie und Bildung“ haben wir die Einreichungsrist für die Manuskriptbesprechungen auf den 31.05.2019 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für VERLÄNGERTE FRIST bis zum 31.05.2019: CfP interdisziplinäre Summerschool „Geschlechterforschung in und zwischen den Disziplinen – Gender als Querschnittsthema in Soziologie, Ökonomie und Bildung“

CfP Feminist Interventions in Global Nuclear Politics; Honolulu 25-28 March 2020

CfP Feminist Interventions in Global Nuclear Politics, International Studies Association annual convention, Honolulu 25-28 March 2020 Recent years have seen global nuclear politics return to the top of the foreign policy agenda, along with a renewal of diplomatic and activist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CfP Feminist Interventions in Global Nuclear Politics; Honolulu 25-28 March 2020

CFP: Haus – Geschlecht – Sicherheit. Diskursive Formierungen in der Fruehen Neuzeit – Marburg 26.-28.03.2020

CFP: Haus – Geschlecht – Sicherheit. Diskursive Formierungen in der Frühen Neuzeit – Marburg ———————————————————————— Prof. Dr. Inken Schmidt-Voges, Marburg; Prof. Dr. Sigrid Ruby, Gießen 26.03.2020-28.03.2020, Marburg Deadline: 31.07.2019 In der Forschung besteht Einigkeit darüber, dass dem Haus für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CFP: Haus – Geschlecht – Sicherheit. Diskursive Formierungen in der Fruehen Neuzeit – Marburg 26.-28.03.2020

CfP Symposium „Queer Pop“, 17. und 18. Januar, ZPKM, Freiburg

Am 17. und 18. Januar 2020 organisiere ich am Zentrum für Populäre Kultur und Musik der Universität Freiburg gemeinsam mit meiner Kollegin Dr. Kathrin Dreckmann aus Düsseldorf ein Symposium zum Thema “Queer Pop”. Über weitere Formen der Verbreitung freuen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CfP Symposium „Queer Pop“, 17. und 18. Januar, ZPKM, Freiburg

CfP Economy 4.0 – The digitalization of labor from a gender perspective

Dear colleagues, please finde attached a Call for Papers for the special issue „Economy 4.0 – The digitalization of labor from a gender perspective“ of the international journal Gender a výzkum / Gender and Research, edited by Julia Gruhlich, Ilona … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CfP Economy 4.0 – The digitalization of labor from a gender perspective

CFP: Violence Against Women in 20th Century Europe: Interdisciplinary Approach – Kaunas 30.09.19

Vytautas Magnus University, Faculty of Humanities, Department of History 30.09.2019, Kaunas Deadline: 07.06.2019 An international seminar, dedicated to analyze gender-based violence in 20th century Europe, invites scholars from different disciplines of humanities and social sciences to present their research. Scholars … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CFP: Violence Against Women in 20th Century Europe: Interdisciplinary Approach – Kaunas 30.09.19

Call for Submissions: Elisabeth of Bohemia Prize 2019

Elisabeth of Bohemia Prize 2019 Call for Submissions Committee 2019: Ruth Hagengruber (Paderborn University) Sarah Hutton (University of York) Sabrina Ebbersmeyer (University of Copenhagen) Herta Nagl-Docekal (University of Vienna) The Elisabeth of Bohemia Prize is a prize that celebrates the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für Call for Submissions: Elisabeth of Bohemia Prize 2019

CFP: „Gender and Open Science“

CALL FOR PAPERS Special Issue Dutch Journal of Gender Studies (Tijdschrift voor Genderstudies) “Gender and Open Science” Editors: Margriet Fokken (UU), Looi van Kessel (LUCAS), and Fleur Praal (LUCAS) ‘Open Science’ is a movement that strives for open sharing of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CFP: „Gender and Open Science“

CfP Feministische Perspektiven auf Militärorganisation, Sicherheitspolitik, Kriegsführung

Call for Papers: Femina Politica Heft 1/2020 Arbeitstitel: „Feministische Perspektiven auf Militärorganisation und Sicherheitspolitik in Zeiten transnationaler Kriegsführung“ Abgabe Abstracts: 30. April 2019 Herzliche Grüße und vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung, Jana Günther

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CfP Feministische Perspektiven auf Militärorganisation, Sicherheitspolitik, Kriegsführung