Archiv des Autors: MaLu

Anmeldung für die 16. efas-Fachtagung „Frauen global: Perspektiven der feministischen Ökonomie“ nun möglich

Hiermit laden wir Sie herzlich zur 16. efas-Fachtagung am 7. Dezember 2018 ein. Die Tagung findet an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin statt. Sie steht unter dem Titel: „Frauen global: Perspektiven der feministischen Ökonomie“ Prof. Diane Elson … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Anmeldung für die 16. efas-Fachtagung „Frauen global: Perspektiven der feministischen Ökonomie“ nun möglich

Fachgespräch „3. Option und jetzt!? – Was muss in Berlin für mehr geschlechtliche Selbstbestimmung passieren?

Einladung: Fachgespräch „3. Option und jetzt!? – Was muss in Berlin für mehr geschlechtliche Selbstbestimmung passieren?“ / 17.10.2018 / 18:30 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen, liebe Freunde, Was bedeutet das Bundesverfassungsgerichtsurteil vom 10. Oktober 2017 (1 BvR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik | Kommentare deaktiviert für Fachgespräch „3. Option und jetzt!? – Was muss in Berlin für mehr geschlechtliche Selbstbestimmung passieren?

CfP “Disability Studies & Participation in Higher Education”

In June 2019 we will carry out the Interdisciplinary International Symposium on  “Disability Studies & Participation in Higher Education”at Innsbruck University (Austria). Please have a look at the Call for Papers (attached)! We are looking for papers and posters on … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für CfP “Disability Studies & Participation in Higher Education”

VERLÄNGERT: Call Forschungsforum bei der 16. efas-Fachtagung „Frauen global: Perspektiven der feministischen Ökonomie“

Das Ökonominnen-Netzwerk efas lädt zu seiner 16. efas-Fachtagung ein, in diesem Jahr unter dem Titel „Frauen global: Perspektiven der feministischen Ökonomie“. In diesem Rahmen bitten wir den wissenschaftlichen Nachwuchs und alle efas-Mitglieder, über aktuelle Forschungsaktivitäten im Forschungsforum zu berichten. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Call for paper | Kommentare deaktiviert für VERLÄNGERT: Call Forschungsforum bei der 16. efas-Fachtagung „Frauen global: Perspektiven der feministischen Ökonomie“

Vorträge: Feministische Erinnerungskulturen: 100 Jahre Frauenstimmrecht – 50 Jahre Autonome Frauenbewegung. Cornelia Goethe Colloquien im Wintersemester 2018/19

Wir freuen uns, die neue Veranstaltungsreihe für das Wintersemester 2018/19 im Rahmen der Cornelia Goethe Colloquien vorzustellen und laden Sie und Euch herzlich ein: „Feministische Erinnerungskulturen: 100 Jahre Frauenstimmrecht – 50 Jahre Autonome Frauenbewegung“ Historische Ereignisse werden anlässlich ihrer ‚runden‘ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Vorträge: Feministische Erinnerungskulturen: 100 Jahre Frauenstimmrecht – 50 Jahre Autonome Frauenbewegung. Cornelia Goethe Colloquien im Wintersemester 2018/19

„Queerness und Wissenschaft. Zwischen Diskriminierung und Emanzipation“ – Heft 3/2018 der Zeitschrift „Forum Wissenschaft“

Sehr gern weise ich auf das aktuelle Heft der Zeitschrift „Forum Wissenschaft“ (3/2018) hin. Unter dem Titel „Queerness und Wissenschaft. Zwischen Diskriminierung und Emanzipation“ versammelt es zahlreiche interessante Beiträge. Bestellungen des Heftes: https://www.bdwi.de/show/10673937.html . Die Beiträge sind mittlerweile auch online … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Kommentare deaktiviert für „Queerness und Wissenschaft. Zwischen Diskriminierung und Emanzipation“ – Heft 3/2018 der Zeitschrift „Forum Wissenschaft“

Blankensee-Colloquium „Rückzug. Produktivität des Solitären in Kunst, Religion und Geschlechtergeschichte“, 4.-6.10.2018, Berlin

Vom 4.-6.10.2018 findet das von Xenia von Tippelskirch (HU), Beatrice Trinca (FU) und Jenny Haase (HU) organisierte Blankensee-Colloquium „Rückzug. Produktivität des Solitären in Kunst, Religion und Geschlechtergeschichte“ am Centre Marc Bloch, Berlin, statt. Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Blankensee-Colloquium „Rückzug. Produktivität des Solitären in Kunst, Religion und Geschlechtergeschichte“, 4.-6.10.2018, Berlin

Unterstützung für bulgarische Kolleg_innen erbeten

as many of you will know , there have calls for support from Gender Studies scholars in Bulgaria. We attach a suggested letter from the Bulgarian researchers: Draft suggested Letter from Bulgaria-3 a shorter letter sent on behalf of RINGS. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik | Kommentare deaktiviert für Unterstützung für bulgarische Kolleg_innen erbeten

4. interdisziplinärer Workshop Kritische Sexarbeitsforschung, Bochum 2018

Hiermit laden wir Euch herzlich zur Teilnahme am 4. interdisziplinären Workshop Kritische Sexarbeitsforschung ein, der vom 09. bis 11. November 2018 in Bochum stattfinden wird.   Im Rahmen des Workshops werden Studierende und Nachwuchswissenschaftler*innen aus verschiedenen Fachbereichen ihre aktuellen Forschungsprojekte zum Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen-Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für 4. interdisziplinärer Workshop Kritische Sexarbeitsforschung, Bochum 2018

Presseerklärung zum Recht auf sexuelle Selbstbestimmung, Paragraph 219a und Protest gegen sog. Lebenschützer

Gemeinsame Presseerklärung der SPD-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus Für das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung: Paragraph 219a abschaffen! Bei dem für morgen angekündigten „Marsch für das Leben“ demonstrieren sogenannte Lebensschützer*innen mit reaktionär-konservativen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschlechterpolitik | Kommentare deaktiviert für Presseerklärung zum Recht auf sexuelle Selbstbestimmung, Paragraph 219a und Protest gegen sog. Lebenschützer