Feministischer Block: #Unteilbar Solidarität statt Ausgrenzung – für eine offene und freie Gesellschaft; Berlin, 13. Oktober 2018

Liebe Mitstreiterinnen,

Wie Ihr vielleicht wisst, hat der DF den Aufruf zur Groß-Demonstration am 13. Oktober 2018 in Berlin „#Unteilbar Solidarität statt Ausgrenzung – für eine offene und freie Gesellschaft“ mit vielen anderen Organisationen und Einzelpersonen erstunterzeichnet.

Wir sind nun dabei, für diese Veranstaltung einen Feministischen Block zu organisieren. Er steht unter dem Motto „Frauenrechte = Menschenrechte“ und soll der Ort sein, wo alle VerteidigerInnen von Frauenrechten und ihre UnterstützerInnen Präsenz zeigen können.

Unseren Aufruf finden Sie hier.

Wir freuen uns sehr, wenn Ihr diesen über eure Berliner und sonstigen Kontakte und Netze verbreitet und teilt. Wir starten nun auch unsere Social-Media-Kampagne. Folgt uns also auf Twitter und Facebook und helft mit, damit aus der groß geplanten Sache der demokratie-verteidigenden Zivilgesellschaft eine wirklich große Sache wird und Frauenrechte und Geschlechterdemokratie dabei hör- und sichtbar zur Sprache kommen.Wir danken Euch fürs Mitmobilisieren und freuen uns über eure Verstärkung des Feministischen Blocks am 13.10.

Herzliche Grüße
Ulrike

Dieser Beitrag wurde unter Geschlechterpolitik, Verschiedenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.