Care – Migration – Gender. Ambivalent Interdependencies; Berlin, 30. Januar-01. Februar 2019

Liebe Interessierte,

das Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien (ZtG) der Humboldt-Universität zu Berlin veranstaltet vom 30.01.-01.02.2019 die internationale Tagung „Care – Migration – Gender. Ambivalent Interdependencies“ in Kooperation mit dem Institut für Europäische Ethnologie, dem Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrations-forschung (BIM) der HU Berlin sowie der Alice Salomon Hochschule (ASH) und dem Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (ZIFG) der TU Berlin.

Im Anhang finden Sie Plakat und Flyer mit dem Konferenzprogramm. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Veranstaltung in Ihren Netzwerken weiterverbreiten könnten.

Weitere Informationen unter https://hu.berlin/caremigrationgender

Mit freundlichen Grüßen

Claudia Küster

Plakat zur Veranstaltung als PDF
Folder zur Veranstaltung als PDF

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen-Wissenschaft, Veranstaltungen-ZtG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.