Einladung zum Workshop: „Diversifying Epistemic Perspectives“ am 25. September 2018 , TU Dresden

Liebe Kolleg_innen,

wir möchten Sie herzlich zum Internationalen Workshop:

„Diversifying Epistemic Perspectives. Gender and Diversity for
Participation in Science & Engineering“

am 25. September, 9:30 – 16:00  an die TU Dresden einladen.

Der Workshop stellt neue Reflexionen der epistemischen Perspektiven in
den Natur- und Technikwissenschaften vor und diskutiert theoretische und
praktisch erprobte Modelle und Methoden der Partizipation, um diese
Perspektiven erfahrbar und anschlussfähig zu machen.

Mit Gastvorträgen von Anna Danielsson, Malin Ah-King, Cecile Crutzen,
Doris Allhutter und anderen.

Es wird keine Tagungsgebühr erhoben. Zur besseren Planung bitten wir um
Anmeldung an: meral.reichel@tu-dresden.de.

Das detaillierte Programm ist angehängt (Diversifying_Flyer und Diversifying_Plakat)

Mit den besten Grüßen,

Martina Erlemann / Waltraud Ernst / Geeske Scholz

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen-Wissenschaft, Workshops / Weiterbildungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.