Ausschreibung SHK Stelle Diversity ; HU Berlin Cluster Bild- Wissen- Gestaltung ab 1.7.

Ausschreibung SHK-Stelle

https://www.interdisciplinary-laboratory.hu-berlin.de/de/content/studentische-hilfskraft-diversity-kennziffer-ksbf5118/

Bitte gern weiterleiten!

Herzliche Grüße, Bettina Bock von Wülfingen

Studentische Hilfskraft (Diversity) – Kennziffer KSBF/51/18

Beginn des Beschäftigungsverhältnisses: 01.07.2018
Beschäftigungszeitraum bis: 31.12.2018
Arbeitszeit: 80 Stunden/Monat
Vergütung: 10,98 € pro Stunde
Beginn und Ende der Bewerbungsfrist: 07.05.2018 – 22.05.2018

 Aufgabengebiet

  • Mitarbeit im Bereich Diversity am Exzellenzcluster sowie Unterstützung des Projekts »Rhizom – ein Projekt zur gendertheoretischen Selbstreflexion der Forschung des Exzellenzclusters«
  • Unterstützung der Diversity Maßnahmen
  • Unterstützung der Diversity Forschung
  • Assistenz bei der Vorbereitung und Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen (inkl. Technikaufbau)
  • Unterstützung der Betreuung von Referent_innen
  • Aktive Teilnahme an Team-Meetings
  • Literaturrecherche

Anforderungen

  • Studium eines einschlägigen Fachgebiets
  • Von Vorteil sind vertiefte Kenntnisse in Kunst-, Kulturwissenschaft, Bildgebung bzw. Gestaltung oder Kenntnisse zu Gender & Science
  • Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten sowie gute EDV-Kenntnisse
  • Interesse an interdisziplinärer Forschung
  • gute Englischkenntnisse
  • Selbstständigkeit und kommunikative Fähigkeiten

Bewerbungen sind innerhalb der o.g. Frist unter Angabe der o.g. Kennziffer zu richten an die Humboldt-Universität zu Berlin,  Frau Dr. Bettina Bock von Wülfingen, Unter den Linden 6, 10099 Berlin bevorzugt per E-Mail in EINER PDF-Datei an bwg.bewerbungen@hu-berlin.de. Es wird darum gebeten, in der Bewerbung Angaben zur sozialen Lage zu machen. Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da keine Rücksendung von Unterlagen erfolgt, wird gebeten, auf die Herreichung von Bewerbungsmappen zu verzichten und ausschließlich Kopien vorzulegen.

Dieser Beitrag wurde unter Stellenangebote/Stipendien/Ausschreibungen, Studium / Lehre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar