Einladung: Treffen „AK Gendergerechtigkeit“ der DGVN in Berlin

Das dritte Treffen des „Arbeitskreis Gendergerechtigkeit“ steht an!

Der AK ist eine Austausch- und Organisationsplattform innerhalb der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e. V. (DGVN) für Menschen, denen Gender Equality eine Herzensangelegenheit ist und die sich gerne mit diesem Thema im Kontext der Vereinten Nationen auseinandersetzen möchten.

Mit viel Gender-Power starten wir ins neue Jahr!

Wir wollen einen Fahrplan für 2018 aufstellen: Was für Veranstaltungen und Projekte wollen wir organisieren? Mit welchen Formaten und in welchem Rhythmus? Welche passenden Veranstaltungen können wir zum DGVN-Schwerpunktthema für 2018 „Vereinte Nationen und Wirtschaft“ auf die Beine stellen?

Außerdem freuen wir uns darauf, dass sie Arbeitsgruppen „Gendermodul für UN im Klassenzimmer“ und „Interviewreihe“ ihre Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr vorstellen werden.

Am Samstagnachmittag findet zudem parallel ein Vorbereitungsworkshop für die Jugendbeobachterinnen zur CSW im März 2018 statt, sodass wir uns auch einen regen Austausch zu diesem Thema erhoffen!

Wann und wo?

Samstag, 13.01.2018 und Sonntag, 14.01.2018, ab jeweils 10.00h im Generalsekretariat der DGVN (Zimmerstr. 26/27, nahe Checkpoint Charlie).

Wichtig: Bitte meldet euch möglichst bis zum 10.01.2018 über das Anmeldeformular an!

Hier geht es zur Veranstaltungsankündigung auf der DGVN-Website und hier zum Facebook-Event.

Wir freuen uns über viele bekannte und neue Gesichter! Teilt diese Einladung gerne in allen passenden Netzwerken!

#genderAKtion

Elise Zerrath & Inga Christina Müller

Dieser Beitrag wurde unter Geschlechterpolitik, Verschiedenes, Workshops / Weiterbildungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar