Fachkonferenz „HIV, Sexualpädagogik und Sexualität im Wandel der Zeiten“ anlässlich 25 Jahre Gründung des Koordinierungskreises HIV/STI-Prävention und Sexualpädagogik Halle und Saalekreis; Halle, 19.10.2017

Liebe Kolleg*innen, liebe Freund*innen,

gern weise ich auf die Fachkonferenz „HIV, Sexualpädagogik und Sexualität im Wandel der Zeiten“ hin, die am 19.10.2017 anlässlich des 25. Jahrestages der Gründung des Koordinierungskreis HIV/STI-Prävention und Sexualpädagogik Halle und Saalekreis in Halle stattfindet.

Zeit: Donnerstag 19.10.2017, 14:00 – 18:30 Uhr
Ort: Im Stadthaus Halle, Marktplatz 2
Ausführliches Programm: https://www.ifas-home.de/wp-content/uploads/2017/09/Fachkonferenz-Flyer-2017.pdf

25 Jahre Koordinierungskreis bedeuten nicht nur 25 Jahre gemeinsame Arbeit, sondern auch ein großer Wandel in Bereichen der sexuellen Bildung. Die Fachkonferenz möchte in drei Vorträgen diesen Wandel und die aktuelle Situation näher beleuchten.

Zuerst soll der Fokus auf die Entwicklungen im Bereich HIV und AIDS durch Michael Tappe, langjähriger Mitarbeiter der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. präsentiert werden. Danach wird Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß die Veränderungen im Bereich der sexuellen Bildung und die heutige Situation darstellen.  Abschließend wird Ants Kiel vom BBZ „lebensart” e.V. einen Vortrag über gesellschaftliche und individuelle Entwicklungen von Homo- und Bisexualität halten. Ein Beispiel für aktuelle sexuelle Bildung der BZgA ist die Webseite „Zanzu“, welche ein mehrsprachiges Informationsangebot zum Thema Sexualität anbietet. Die Präsentation dieses Angebots soll einen praktischen Abschluss bilden und Fachkräften ein neues Werkzeug für die Arbeit mit Menschen mit Migrationserfahrung in die Hand geben.

Die Veranstaltung wird organisiert vom *Koordinierungskreis HIV/STI-Prävention und Sexualpädagogik Halle und Saalekreis*.

Herzliche Grüße

Heinz-Jürgen Voß / Heinz

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen-Wissenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar