Save the date: Strategische Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten (April-November 2014)

Im April 2014 startet das Weiterbildungsprogramm des Harriet Taylor Mill-Instituts der HWR Berlin für amtierende und potentielle Mandatsträgerinnen in Aufsichtsräten und anderen Kontrollgremien.

Das Anliegen dieses Weiterbildungsprogramms ist es, neben den notwendigen betriebswirtschaftlichen und juristischen (Grund-)Kenntnissen auch strategische Kompetenzen zu vermitteln, die benötigt werden, um sich zunächst in den Nominierungs- und später in den Entscheidungsprozessen der Kontrollgremien gleichberechtigt durchsetzen zu können. Somit werden interessierte Frauen befähigt, eine aktive Rolle in Überwachungsgremien einzunehmen und an einer wirksamen Aufsichtskultur mitzuarbeiten, die zur nachhaltigen Sicherung des Erfolgs eines Unternehmens notwendig ist.

Das akademische Programm beinhaltet insgesamt sechs Module (á 12 Stunden), die verteilt über ein Jahr jeweils Freitagnachmittag (15.00-19.00 Uhr) sowie am Samstag
ganztägig (9.00-19.00 Uhr) stattfinden und durch praxisnahe Abendveranstaltungen (Kamingespräche) am Freitag (20.00-22.00 Uhr) in einem informelleren Rahmen abgerundet werden.

Darüber hinaus wird zusätzlich ein flankierendes optionales Coaching zur Entwicklung einer maßgeschneiderten individuellen Strategie zur Erreichung der persönlichen Ziele angeboten.

Nach erfolgreichem Abschluss wird von der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin ein Zertifikat verliehen.

Die Modulübersicht sowie weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.harriet-taylor-mill.de/pdfs/werk/HTMI-AR-Modulbeschreibung-1.pdf

http://www.harriet-taylor-mill.de/pdfs/aktuelles/docs/HTMI-ARStrategie_ND.pdf

Für diese Hochschulweiterbildung wird eine Teilnahmegebühr von 2.790 € (inkl. Lehrmaterialien und Tagesverpflegung) erhoben.

Bei Interesse können Sie sich ab sofort (bis zum 31. Januar 2014) mit folgenden Unterlagen bewerben:

• Lebenslauf
• Motivationsschreiben

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an karin.reichel@hwr-berlin.de oder per Post an:

Harriet Taylor Mill-Institut der
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
– Strategische Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten –
Badensche Straße 52
D-10825 Berlin

Gerne können Sie Information auch gerne an weitere Interessentinnen weiterleiten!

Herzliche Grüße,
Karin Reichel

Dr. Karin Reichel
Hochschule für Wirtschaft und Recht
Harriet Taylor Mill-Institut

Telefon: +49 (0)30 30877-1105
E-Mail: karin.reichel@hwr-berlin.de

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen-Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar