Umfrage: Frauenquote in der Wissenschaft

Anonymisierte UMFRAGE zu
Frauenquote in der Wissenschaft?

In ihrer Studie zur „Gleichstellung der Geschlechter“ zieht die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) eine verheerende Bilanz für die berufliche Wirklichkeit von Frauen in Deutschland. Obwohl junge Frauen besser ausgebildet seien als ihre männlichen Kollegen, verdienten sie weniger und verzichteten oft auf Führungspositionen.

Um diesem Missverhältnis zu begegnen, fordern viele Politikerinnen und Politiker die Einführung einer Frauenquote – auch in Forschung und Lehre.

Die Arbeitsgruppe „Hochschulpolitik“ des Jungen Kollegs der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste beschäftigt sich mit diesem Thema und diskutiert verschiedene Lösungsmodelle. Um einen möglichst repräsentativen Eindruck von der Meinung der betroffenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu erhalten, hat sie eine Umfrage zur Frauenquote an Universitäten und Forschungseinrichtungen initiiert.

Link:
https://de.surveymonkey.com/s/frauenquote_an_unis

Dieser Beitrag wurde unter Geschlechterpolitik, Studium / Lehre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar