Bulletin Texte 38 – Gendered Objects

Bulletin Texte 38 ist erschienen:

Inhalt:

Gisela Ecker: [zum Volltext]

Schaltstellen des Kategorienwechsels: Putzfrauen in Literatur und Film

Ulrike Vedder: [zum Volltext]

Weitergeben, verlorengeben: Dinge als Gedächtnismedien

Stefanie Rinke: [zum Volltext]

Gendered objects in Narrationen der neuen Arbeitswelt:

Annette Pehnts Mobbing und Jason Reitmans Up in the air

Friedrich von Bose: [zum Volltext]

Objekte der Anderen. Geschlechternarrative in ethnologischen und naturkundlichen Ausstellungen

Claude Draude/Daniela Döring: [zum Volltext]

Körper nach Zahlen. Vom Maßnehmen und der Simulation von Menschlichkeit

Corinna Bath: [zum Volltext]

Wie lässt sich die Vergeschlechtlichung informatischer Artefakte theoretisch fassen? Vom Genderskript zur posthumanistischen Performativität

Dieser Beitrag wurde unter Bulletin abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar