Stellungnahme Notfallkontrazeption; Familienplanungszentrum Balance Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

Dr. Albring, der Präsident des Bundesverbandes der Frauenärzte(BVF) schreibt im „Frauenarzt“ über die Notfallkontrazeption (=Pille danach): „Deutschland ist wegweisend“!!! Er spricht sich mit unwissenschaftlichen Argumenten gegen die Rezeptfreiheit für die „Pille danach“ aus.

Das Familienplanungszentrum – BALANCE, Berlin, der Berliner Landesverband von pro familia Deutschland, das Museum für Verhütung in Wien und die Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle des Humanistischen Verbandes Deutschland/Landesverband Berlin meinen: Notfallkontrazeption – Deutschland ist Schlusslicht!!!

Seit Jahren setzen wir uns für die Rezeptfreiheit für die „Pille danach“ ein. Deutschland ist eines der wenigen Länder West-Europas, in denen diese Rezeptfreiheit immer noch nicht existiert. Lesen Sie unsere Gegendarstellung zur BVF-Presseerklärung und was wir für die Freigabe der Rezeptpflicht tun müssen. Bitte leiten Sie dieses Schreiben und unsere Stellungnahme an andere Interessierte weiter.

Dieser Beitrag wurde unter Verschiedenes abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar