ZtG – Blog

Gender Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin

Ausschreibung: 2 Promotionsstip. “Genderforschung” (Kunstuniv. Graz)

Veröffentlicht | von | am Februar 17, 2012 | unter Stellenangebote/Stipendien/Ausschreibungen | 1 Kommentar

Kunstuniversität Graz, Graz (Österreich), 01.10.2012

Bewerbungsschluss: 31.07.2012

Die Kunstuniversität Graz (KUG) vergibt ab Herbst 2012 zwei Stipendien für Dissertationsvorhaben in der musik- und theaterwissenschaftlichen Genderforschung bzw. mit einem genderorientierten Schwerpunkt in der Entwicklung und Erschließung der Künste. Die Stipendien à monatlich EUR 606,- werden für ein Studienjahr ab Wintersemester 2012 vergeben. Bei erfolgreicher Absolvierung des ersten Jahres ist, nach Maßgabe der verfügbaren finanziellen Mittel, eine Verlängerung möglich.

Voraussetzungen

– Das Promotionsprojekt muss inhaltlich in den Bereich der musik- und/oder theaterbezogenen Genderforschung fallen bzw. muss einen genderorientierten Schwerpunkt in der Entwicklung und Erschließung der Künste haben.

– Herausragende wissenschaftliche bzw. künstlerische Qualität des Promotionsprojekts

– Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in einer fachlich in Frage kommenden wissenschaftlichen oder künstlerischen Studienrichtung

– Zulassung oder zum Zeitpunkt der Bewerbung laufendes Verfahren zur Zulassung in die wissenschaftliche oder künstlerische Doktoratsschule

– Gleichzeitiger Bezug eines anderen Stipendiums ist ausgeschlossen.

– Es darf keine Anbindung an ein Drittmittelprojekt bestehen.

– Im Zeitraum des Stipendienbezugs darf kein Dienst- oder

Werkvertragsverhältnis zur KUG bestehen.

– Das Nettoeinkommen muss unter dem Höchststipendium nach dem Studienförderungsgesetz liegen (derzeit EUR 8.148,– pro Jahr).

 

Für höhersemestrige BewerberInnen noch zusätzlich:

– Erfolgreiche Absolvierung der Pflicht-Lehrveranstaltungen

– Überzeugender Fortschrittsbericht vor dem Doktoratskomitee im Rahmen des DoktorandInnenforums am Ende des vorangegangenen Semesters

 

Bewerbungsunterlagen

– Anschreiben mit knapper Darstellung der Motivation

– tabellarischer Lebenslauf der Bewerberin / des Bewerbers mit Lichtbild

– Kopien der Zeugnisse über frühere Studienabschlüsse (BA, MA oder Diplom)

– Exposé des Dissertationsvorhabens bzw. der Dissertation

– Zulassungsnachweis bzw. Nachweis des laufenden Verfahrens zur Zulassung in die wissenschaftliche oder künstlerische Doktoratsschule der KUG

– aussagekräftige Stellungnahmen der zwei internen BetreuerInnen und der externen Betreuerin / des externen Betreuers. Im Falle eines zum Zeitpunkt der Bewerbung noch laufenden Verfahrens zur Zulassung in die wissenschaftliche bzw. künstlerische Doktoratsschule sind ausführliche Stellungnahmen der beiden in Aussicht genommenen KUG-internen BetreuerInnen vorzulegen.

Für höhersemestrige BewerberInnen noch zusätzlich:

– Nachweis der erfolgreichen Absolvierung der

Pflicht-Lehrveranstaltungen (Studienerfolgsnachweis)

– Überzeugender Fortschrittsbericht vor dem Doktoratskomitee im Rahmen des DoktorandInnenforums am Ende des vorangegangenen Semesters

Bewerbungsfrist

31. März 2012 – künstlerisches Doktoratsstudium

31. Juli 2012 – wissenschaftliches Doktoratsstudium

Bewerbungen sind an das Zentrum für Genderforschung einzubringen.

Kommentare

One Response to “Ausschreibung: 2 Promotionsstip. “Genderforschung” (Kunstuniv. Graz)”

  1. Mädchenmannschaft » Blog Archive » Ein queer-feministisches Teeniemagazin, ACTA und Karneval – die Blogschau
    Dezember 5th, 2012 @ 1:19 am

    [...] Universität Graz schreibt zwei Promotionsstipendien aus. Das Promotionsprojekt muss inhaltlich in den Bereich der musik- und/oder theaterbezogenen [...]

Leave a Reply

Wir freuen uns sehr über Kommentare, die zur wissenschaftlichen Diskussion beitragen, behalten uns aber vor, Beiträge, die sexistisch, rassistisch oder persönlich beleidigend sind, nicht zu veröffentlichen.






5 + drei =