1) Intersex – zur Stellungnahme des Ethikrates / 2) Buchempfehlung: „Die Kultur der Ambiguität“

Liebe Kolleg_innen, liebe Freund_innen,

ich möchte Sie und Euch dazu anregen, die Stellungnahme des Deutschen Ethikrates „Intersexualität“ zu lesen und ggf. selbst kritische Anmerkung zu verfassen. Einige erste kritische Betrachtungen finden sich hier:

Außerdem möchte ich Ihnen und Euch wärmstens das Buch von Thomas Bauer „Die Kultur der Ambiguität“ empfehlen. Es bietet für emanzipatorisch Streitende und für die Geschlechterforschung wunderbare neue Impulse. Eine kurze Rezension dazu – mit Bezug zu Geschlechterforschung:

Heinz / Heinz-Jürgen Voß

Dieser Beitrag wurde unter Geschlechterpolitik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf 1) Intersex – zur Stellungnahme des Ethikrates / 2) Buchempfehlung: „Die Kultur der Ambiguität“

  1. Salih Alexander Wolter sagt:

    Wir von DKP queer haben uns am 25. Februar kritisch mit Stellungnahme des Ethikrates beschäftigt und uns dabei vor allem auf die IVIM und Dr. Heinz-Jürgen Voß gestützt. Der Beitrag ist hier zu lesen: http://www.dkp-queer.de/2012-02-25/eindeutigkeit-geht-vor-menschlichkeit-deutscher-ethikrat-ignoriert-interessen-von-intersexuellen-und-medizinischen-forschungsstand/#more-6203

Hinterlasse eine Antwort