Lange Recherchenacht in der Stabi Berlin

Hier können sich alle ausprobieren und – wer sie noch nicht kennt – kostenlos und ohne Anmeldung die Staatsbibliothek in deren Gebäude am Potsdamer Platz kennenlernen. In der Langen Nacht der Recherche gibt es 13 verschiedene Stationen zum Mitmachen, Fragen, Lernen und Austauschen.
Die Lange Nacht beginnt am kommenden 9. Mai um 17 Uhr, endet gegen 22 Uhr mit der Auflösung eines Preisrätsels und schließt dann 23 Uhr.
Es ist auch eine gute Gelegenheit, die Ressourcen der Staatsbibliothek in Lesesaal, Katalogen und Datenbanken auszuforschen und zu testen.