Ausstellung „Rassismus : die Erfindung von Menschenrassen“ in Dresden

Im Dresdener Deutschen Hygiene-Museum läuft schon seit 19. Mai 2018 bis 6. Januar 2019 
eine Ausstellung, die sicher für viele interessant ist und einen Ausflug wert ist: 
Rassismus. Die Erfindung von Menschenrassen
Dazu gibt es umfangreiches Begleitmaterial und Gesprächsrunden. In der aktuellen 
ZEITSCHRIFT FÜR GESCHICHTSWISSENSCHAFT 66(2018)7/8 rezensiert Isabel Enzenbach
die Ausstellung: Zeigen, was nicht gezeigt werden soll. Zur Ausstellung "Rassismus. 
Die Erfindung von Menschenrassen" im Deutschen Hygiene-Museum Dresden (S. 640-644).