Neues RLS-Online-Dossier zu feministischen Fragen

c/o Rosa-Luxemburg-Stiftung

Unter dem Motto „Feminismus von links“ und im Vorfeld zum Internationalen Frauenkampftag am 8. März sowie angesichts von 100 Jahren Frauenwahlrecht startet die Rosa-Luxemburg-Stiftung ein neues Online-Dossier zu feministischen Themen. Aktuell gibt es Behauptungen und Fakten zum Sexismus in „luxemburg argumente“, 12 Richtigstellungen zu Anti-Feminismus und Gender-Kritik, eine Studie zu Nahrungsgerechtigkeit und Saatgut-Souveränität von Carolyn Sachs und ein Video-Interview zum Thema „Biopolitik und feministischer Widerstand in der Türkei“. Außerdem gibt es einen Kalender mit allen Veranstaltungen zu diesem Schwerpunkt.