Gender 2020 – Broschüre und Film online

Kürzlich erschien die Broschüre „Gender 2020 : Kulturwandel in der Wissenschaft steuern“, herausgegeben von der Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen (bukof), Redaktion: Dr. Mechthild Koreuber, Dr. Corinna Tomberger (beide FU Berlin), ISBN 978-3-929968-60-6. Die Publikation dokumentiert eine Diskussion zwischen Führungskräften aus Politik und Wissenschaftsorganisationen, Leitungen von außeruniversitären Forschungseinrichtungen, Hochschulleitungen, Gleichstellungsakteur_innen und Geschlechterforscher_innen in der Universität Bielefeld von 2017. Es ging vorrangig um den dringend notwendigen Kulturwandel für die Gleichstellung in der Wissenschaft. Nach Meinung der Organisator_innen ist das ein bisher einmaliges Format, das den Beginn einer neuen Art von Vernetzung innerhalb der Hochschul- und Wissenschaftslandschaft markiert.
Die Broschüre bündelt die inhaltlichen Beiträge entlang wichtiger Themenfelder, wie Argumente für Gleichstellungspolitik, gleichstellungspolitische Erfolge, Hindernisse für Geschlechtergerechtigkeit, Handlungsempfehlungen für die Institutionen sowie hochschul- und wissenschaftspolitische Strategien. Neben einem Grußwort der Bundesministerin, Prof. Dr. Johanna Wanka, den Keynote-Vorträgen der Professor_innen Susanne Baer, Londa Schiebinger, Jutta Allmendinger und Ernst Theodor Rietschel sind ebenso abgedruckt die Position des bukof-Vorstandes und Resonanzen im Nachgang zur Konferenz. Die Broschüre ist in der Genderbibliothek verfügbar.
Im Film (ca. 25 Min.) sind entlang geschlechterpolitischer Kernthemen dialogische Szenen aller Beteiligten zusammengeschnitten.