Namensgeber_innen gesucht

Wer schon immer mal einen Namen für einen Zug vergeben wollte, bis zum 07.10.2017 ist dazu noch Gelegenheit. Die Deutsche Bahn sucht Namen für die ganz neuen ICE-4-Züge. Bedingungen für die Namensfindung:
1. nach „bedeutenden deutschen Persönlichkeiten“ benennen, die bereits verstorben sind und
2. eine kurze Begründung für den Vorschlag mit max. 150 Zeichen.
Der erste Zug wurde im Luther-Jahr 2017 nach Martin Luther benannt. Wir sollten möglichst viele Vorschläge zu bekannten Frauen einreichen, weil die Kommission vielleicht nicht weiß, dass es davon viele „bedeutende“ gab.