Aktuelle Ringvorlesung „global-lokal II“ an der ASH Berlin

Ringvorlesung_global_lokal_WiSe15-16_BildAn allen Hochschulen Berlins starten in Kürze die Ringvorlesungen des Wintersemesters. Die Alice Salomon Hochschule bietet eine öffentliche Ringvorlesung an.
Sie will sich mit dem Thema „global – lokal II : Rassismen, Migration und Flucht, Rechtsextremismus“ in aktuelle Gegenwartsfragen einmischen, weil:
„Die restriktive Migrationspolitik, Rassismus und Rechtsextremismus bewegen die Alice Salomon Hochschule zu Analysen, Kritik und Solidarität. In sieben Veranstaltungen laden wir mit globalen und lokalen Analysen zur Diskussion ein.“ (Ankündigungstext)
In der ersten Vorlesung am kommenden Mittwoch, 14.10.2015, 16-17:30 Uhr, berichten Nivedita Prasad und die Gruppe grenzen_weg, „wie sich die ASH Berlin in der Unterkunft für Geflüchtete in Hellersdorf weshalb und vor welchem Hintergrund engagiert und diskutieren, wie Unterstützungsarbeit im Rahmen restriktiver Asylpolitik aussehen kann“.