Neues Heft FRAUENRAT : Informationen für die Frau 2/2010

Das neue Heft der Verbandszeitschaft des Deutschen Frauenrates untersucht unter dem Thema „Mehr Exzellenz – Frauen in der Forschung“ verschiedene Aspekte im Leben und Arbeiten von Wissenschaftlerinnen. Von der Biologin, Mathematikerin und Medizinerin über Mentorinprojekte für  Schülerinnen, die Juniorprofessorin bis hin zu Frauengeschichtsforscherinnen und verhinderten Nobelpreisträgerinnen werden in Artikeln und Interviews Frauen in der Wissenschaft vorgestellt. Sie zeigen ihre Erfolge und die nach wie vor bestehenden Schwierigkeiten, wie Gender-Bias, Diskriminierung bei Forschungsförderung und Publizieren sowie  Entgeltungleichheit und Verzicht auf Familie. Illustriert werden die Artikel mit Fotos von Beate Flitner aus ihrem Band „Frauen, die forschen“.

Die einzelnen Artikel sind im GReTA-Katalog erfasst, die Zeitschrift liegt in der Genderbibliothek aus. Probeexemplare können beim „Deutschen Frauenrat“ bestellt werden (6 EUR).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.