Ausschreibung der Stelle einer studentischen Hilfskraft in der Genderbibliothek

Kennziffer P3/100/09

Beschäftigungsstelle: Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät III, Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien, Genderbibliothek

Beginn: 16.4.2010

Beschäftigungszeitraum: 2 Jahre

Arbeitszeit: 40 Stunden pro Monat

Vergütung: 10,98 pro Stunde

Bewerbungsfrist: 15.12.2009-29.1.2010

Aufgabengebiet:

  • formale Literaturerschließung, Beratung von Nutzer_innen, Absicherung der Spätöffnungszeiten der Bibliothek
  • Durchführung von Literaturrecherchekursen für die Frauen- u. Geschlechterforschung, Literaturverwaltung (Citavi) u. Einführung in Web 2.0
  • Pflege der Web 2.0-Angebote der Bibliothek (Weblog, Library Thing, Twitter, Facebook)
  • Unterstützung der Arbeit der Geschäftsstelle des ZtG (u.a. bei der Vorbereitung von Tagungen)

Anforderungen:

  • grundlegende Kenntnisse in bibliothekarischer Software (am besten Faust)
  • Grundkenntnisse im Katalogisieren
  • Grundkenntnisse in Literaturverwaltung (Citavi bevorzugt)
  • Kenntnisse der Frauen- und Geschlechterforschung
  • gute Kenntnisse im Umgang mit dem Web 2.0 (WordPress, Soziale Netzwerke, Wiki, Blogs)
  • Teamfähigkeit (Teamteaching in den Kursen)

Bewerbungen sind innerhalb der o.g. Frist unter Angabe der o.g. Kennziffer zu richten an die Humboldt-Universität zu Berlin, Dr. Gabriele Jähnert, Unter den Linden 6, 10099 Berlin. Es wird darum gebeten, in der Bewerbung Angaben zur sozialen Lage zu machen.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Da keine Rücksendung von Unterlagen erfolgt, wird gebeten, auf die Herreichung von Bewerbungsmappen zu verzichten und ausschließlich Kopien vorzulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.