6 thoughts on “Material zum Kurs Lesen, lesen nochmals Lesen : Einführung in Citavi

  1. @Mari*us
    Danke für deine Hinweise zu Zotero. Ich bin bisher noch nicht so überzeugt von dieser Literaturverwaltung, da sie an den Rechner (Browser) gebunden ist und die Oberfläche zur Bedienung für mich eher gewöhnungsbedürftig ist. Das einzige Plus ist die Benutzbarkeit auf einem Ubunturechner. LG

  2. @Danilola mit der Version 2.0 lässt sich die Datenbank ganz wunderbar mit dem Internet synchronisieren und somit auf verschiedenen Rechner mit Inetzugang nutzen (hab ich aber auch noch nicht ausprobiert).

    Ich arbeite mich gerade etwas genauer in Zotero ein, weil es für mich und mein Ubuntu die einzige Alternative zu Citavi ist. Nach einer Weile fühlt es sich auch schon gar nicht mehr so ungewohnt an 🙂

    Ich habe jetzt auch ein Browserfenster offen und Zotero im Vollbildmodus (Strg+Alt+F). Dann sieht Zotero es auch nicht anders aus als Citavi oder Endnote oder oder…

    Bis jetzt bin ich aber voll zufrieden und hätte es am Anfang nicht gedacht 😉

  3. @Mari*us

    ich habe die onlinenutzung gleich mal ausprobiert. das ist ein enormer fortschritt von zotero. wir können ja für unsere nächste gemeinsame publikation dieses programm nach herzenslust testen. bis dahin bleibe ich erst einmal bei citavi. ich teste die nächten tage mal den import von datensätzen aus citavi.
    danke für den hinweis und lg danilola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.