20. Dezember: Informationen, Austausch und Stellenangebote – feministische Mailinglisten

e-mail
e-mail

Neben Weblogs und News-Alerts bieten Mailinglisten eine weitere Möglichkeit um

  • an aktuellen Diskussionen teilzunehmen
  • über aktuelle Stellenangebote informiert zu werden
  • laufende Call for Papers zu erhalten

Im Folgenden finden sich einige E-Maillisten, mit den Schwerpunkten Feminismus und Geschlechterforschung:

  • brief war gestern
    Brief war Gestern

    H-Women: „is an international electronic discussion group that has been set up at Michigan State University to provide a forum for college and university historians to discuss women’s history.“

  • FEMALE-L: „In dieser Diskussionsliste werden Sie/wirst Du über alle Neuzugänge an Informationen im FEMALE-Informationssystem und in anderen weltweiten frauenspezifischen Informationsquellen auf dem laufenden gehalten. Darüberhinaus dient die Liste der Diskussion aktueller Fragen der Frauenforschung.“
  • Wise-L List: Offene Liste für die europäische Frauen- und Geschlechterforschung.

Ãœbersicht über weitere E-Maillisten bieten Women’s Studies Email Lists oder Querelles-Net.

One thought on “20. Dezember: Informationen, Austausch und Stellenangebote – feministische Mailinglisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.