13. Dezember: schwule Bibliothek in Berlin

Schwules Museum
Schwules Museum

Berlin bietet was die Suche nach Literatur von und über Schwule betrifft einen kleinen, in den Gender Studies bisher wenig bekannten, Schatz.

Das Schwule Museum (Mehringdamm 61) bietet den Besucher_innen neben der Dauerausstellung regelmäßig wechselnde Ausstellungen, ein Archiv und eine umfangreiche Bibliothek.

Die Bestände der Bibliothek sind durch die Benutzung des sehr kleinen Fahrstuhls im zweiten Hinterhof des Museums zu erreichen. Im Dritten Stock bietet die Präsenzbibliothek den Besucher_innen ca. 15.000 Bände zum Themenschwerpunkt Homosexualität.

Die Sammlung teilt sich in zwei Bereiche, zum einen die wissenschaftlichen Bücher und Texte, sowie den Bereich der Schönen Künste. Hier ist vor allem die Sammlung Günther Nagel zum Thema „Der nackte Mann in der Malerei“ mit über tausend Bänden zu erwähnen, aber auch zahlreiche Einzelstiftungen und Nachlässe ergänzen unsere Bestände laufend. Die Sammlung zur Fotokunst enthält viele aktuelle Bildbände, und die Bereiche Film, Theater, Musik und Ballett komplettieren diesen Bereich.
Die Belletristik ist nach Sprachen sortiert, und neben der beständig wachsenden englischsprachigen Sammlung liegt unser Schwerpunkt auf der deutschsprachigen Literatur. Hier sammeln wir nicht nur Romane, Erzählungen oder Gedichte mit schwulem Inhalt, sondern auch Bücher homosexueller Autoren oder solche Werke, die im sog. Schwulen Literaturkanon einen Platz hatten oder haben. (Quelle: Schwules Museum).

Zum Bibliotheksbestand gehören außerdem die Sammlung zu wissenschaftlichen Arbeiten und die Sammlung „Freizeit“ mit einem umfangreichen Angebot an Reiseführern.

Einen Onlinekatalog scheint es zur Zeit nicht zu geben. Für die Nutzung der Bibliothek empfiehlt es sich vorher anzufragen, wann die Bibliothek für die Nutzung geöffnet ist. Die notwendigen Kontaktdaten lassen sich auf der Homepage des Museums finden.

Viel Spaß beim Entdecken dieser Bibliothek!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.